03.11.14 08:37 Uhr
 879
 

Sängerin Katie Melua: Winzige Spinne hauste eine Woche lang in ihrem Ohr

Nach einer Woche Kratzen und gelegentlichen Schlurfgeräuschen im Ohr, begab sich die britisch-georgische Sängerin Katie Melua zu ihrem Ohrenarzt.

Der entdeckte im Ohr der 30-Jährigen eine winzige Spinne und konnte sie lebend mit einem Mikrosauger entfernen. Katie glaubt, dass das Tier beim Tragen über ihre alten Ohrhörer während eines Flugs vor einer Woche eindringen konnte.

Bevor sie die Spinne in ihren Garten freiließ, veröffentlichte sie noch ein Foto von ihr auf ihrem Instagram-Konto.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Woche, Spinne, Ohr, Katie Melua
Quelle: telegraph.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?