03.11.14 08:22 Uhr
 122
 

Ukraine: Wahlen in Donezk gut angenommen - Schlangen vor den Wahllokalen

Die Wahlen in der selbst ernannten Volksrepublik Donezk wurden von den Wählern gut angenommen. Die Einwohner der Stadt standen am vergangenen Sonntag Schlange vor den Wahllokalen.

Unter anderem stellten sich Alexander Sachartschenko und Geheimdienstoffizier Juri Siwokonenko zur Wahl zum Oberhaupt der Volksrepublik.

"Es geht uns aber darum, an unseren Wahlen teilzunehmen", so ein Wähler. Außerdem sagte der Mann, dass er für die nächsten Wahlen auf mehr Kandidaten hoffe.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ukraine, Wahlen, Donezk
Quelle: german.ruvr.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2014 09:02 Uhr von ar1234
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ging ja offensichtlich ganz fair zu bei den Wahlen... ein Kandidat mit genauer Beschreibung und ein paar von denen man nur den Namen auf der Liste sieht... und alles Prorussen natürlich:

http://www.n-tv.de/...

Und,.. wer hätte es gedacht... über 80 % für die aktuellen Machtinhaber in den Volksrepubliken.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
03.11.2014 09:17 Uhr von Pura
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Die Wahlen in der Ostukraine sind ungefähr so glaubwürdig, wie die Wahlen in der Ukraine im Frühjahr.

[ nachträglich editiert von Pura ]
Kommentar ansehen
03.11.2014 09:57 Uhr von Rechtschreiber
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube keinen cm an diese Wahl. Weder an den Ablauf, noch an die Kandidaten.
Kommentar ansehen
03.11.2014 20:57 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wurden ja auch Lebensmittelpakete an den Wahllokalen ausgegeben- aber erst nach dem die Leute gewählt hatten
Kommentar ansehen
05.11.2014 19:57 Uhr von spamverdacht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FUCK PUTIN!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?