03.11.14 08:11 Uhr
 28
 

Fußball/1. Bundesliga: Hertha BSC Berlin verliert in Paderborn deutlich

In einem Sonntagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga besiegte der SC Paderborn die Elf von Hertha BSC klar mit 3:1 (1:1). Aufsteiger Paderborn rangiert damit auf Platz sieben.

Mitte der ersten Halbzeit gingen die Gastgeber durch Marvin Bakalorz (28. Minute) in Front. In der 41. Minute traf Salomon Kalou jedoch zum Ausgleich.

Elias Kachunga (53.) und Alban Meha (76.) sorgten dann wieder für die Führung der Paderborner und machten so den Sieg klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hertha BSC Berlin, Paderborn, SC Paderborn
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2014 09:46 Uhr von Romendacil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Herthaner können mit dem Ergebnis noch sehr zufireden sein, mit ein klein wenig Glück wäre das ein 5:1 gewesen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?