02.11.14 16:30 Uhr
 447
 

Nürnberg: Ausstellung zeigt das schreckliche Leid von Kindersoldaten

In Nürnberg öffnet am morgigen Montag eine neue Ausstellung ihre Türen, die sich mit dem Leid von Kindersoldaten in Westafrika befasst.

Hier wird auf Schautafeln und mit verschiedenen Dokumenten gezeigt, mit welchen Mitteln Kinder von Rebellen und anderen Gruppierungen zum Kämpfen gezwungen werden.

Dabei tragen die Kinder meist Schäden davon, unter denen sie ihr restliches Leben leiden müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kind, Ausstellung, Krieg, Nürnberg, Leid
Quelle: schwaebische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2014 20:08 Uhr von Frudd85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Carnap:

Deine Kapitalismus-Kritik in allen Ehren, aber vom Begriff "Nazis" hast Du offenkundig keine Ahnung...
Kommentar ansehen
03.11.2014 15:24 Uhr von Frudd85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hibbelig:

Wer das Phänomen Kindersoldaten auf eine Religion reduziert, interessiert sich nicht für das Problem, sondern nur für diese Religion.
Deine Logik ist in etwa so stichhaltig wie jene, die allen Deutschen unterstellt, Nazis (gewesen) zu sein.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?