02.11.14 15:50 Uhr
 516
 

Irak: Terrormiliz Islamischer Staat (IS) begeht weitere Massaker

Die sunnitische Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat in der Provinz Anbar (Irak) weitere Massaker verübt.

Innerhalb von drei Tagen hat die IS etwa 200 Menschen, darunter auch Kinder und Frauen, ermordet.

Bei den Hingerichteten handelt es sich um Mitglieder des sunnitischen Al-Bu Nimr-Stammes. Dieser Stamm unterstützt die irakische Regierung im Kampf gegen die IS-Dschihadisten. Deswegen verfolgt die IS diese Menschen mit großer Härte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Irak, IS, Hinrichtung, Massaker, Islamischer Staat
Quelle: t-online.de