02.11.14 12:21 Uhr
 429
 

Australien: Zum 100. Geburtstag von Kakadu "Fred" gratuliert auch die Queen

Den Berichten aus dem Zoo Bonorong Wildlife Sanctuary in Tasmanien zufolge wurde der Kakadu "Fred" zu Beginn des 1. Weltkrieges geboren. Zu den vielen Gratulanten zu Freds 100. Geburtstag gehört auch die Queen. Sie ließ in einem Brief auf eine nette Party zwischen Kindern und Fred hoffen.

Verantwortliche des Tierparks, so auch Veterinäre, hatten das Geburtsjahr des weißen Gelbhaubenkakadus errechnet. Normalerweise werden Artgenossen in freier Natur 40 Jahre alt, in Gefangenschaft, also in Käfigen und Zoos, etwa 70 Jahre.

Fred spreche auch einige Worte. So gibt er laut seiner Pflegerin die auf ihn bezogene Anrede "Hello, Fred" von sich. Auf Facebook des Tierparks sind Fotos der Geburtstagsfeier von Fred zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Australien, Geburtstag, Queen, Kakadu, Fred
Quelle: krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag
USA: Ivanka Trump vermehrt Vorbild für Schönheitsoperationen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?