02.11.14 10:35 Uhr
 178
 

Kreuzwertheim: Toter Angler wird aus dem Main geborgen

Am Freitagabend hatten zwei Angler ihr Nachtlager an der Mainschleuse aufgeschlagen. Einer der beiden Männer schlief ein.

Als er in der Nacht wach wurde, fehlte sein Begleiter. Die Polizei und die Feuerwehr begann mit einer Suchaktion.

Man fand den 61-Jährigen später tot im Main. Über die Umstände seines Todes gibt es noch keine Erkenntnisse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Toter, Main, Angler
Quelle: merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert
Terroranschlag in London: Täter war Brite

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2014 10:42 Uhr von ar1234
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Etliche Leute fallen beim Pinkeln ins Wasser. Vor allem bei Alkoholkonsum. Ob mit oder ohne Alkohol, sein Ableben wird wahrscheinlich auch mit einem Toilettengang begonnen haben.
Kommentar ansehen
02.11.2014 14:58 Uhr von langweiler48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@so isses .....

Ich würde so gerne einmal mit dir angeln gehen.