02.11.14 09:22 Uhr
 6.957
 

Schnappschuss: Teurer Supersportwagen auf Behindertenparkplatz

Ein ungewöhnlicher Schnappschuss entstand jetzt vor einem Baumarkt in Düsseldorf.

Darauf zu sehen ein rund 250.000 Euro teurer Ferrari Sportwagen, der ganz lässig direkt neben dem Eingang auf einem Behindertenparkplatz steht.

Davon abgesehen, dass er da nicht stehen darf stellt sich die Frage, ob der Besitzer wegen des teuren Sportwagens etwa kein Geld mehr für Handwerker hatte?


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schnappschuss, Supersportwagen, Behindertenparkplatz
Quelle: express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2014 09:29 Uhr von blade31
 
+32 | -1
 
ANZEIGEN
können Behinderte keine teuren Autos haben?

"ob der Besitzer wegen des teuren Sportwagens etwa kein Geld mehr für Handwerker hatte? "

hä?

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
02.11.2014 10:02 Uhr von peerat
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
hach wie ulkig ...
Kommentar ansehen
02.11.2014 10:16 Uhr von Floppy77
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@blade31
"können Behinderte keine teuren Autos haben?"

Quelle:
"Einen Behindertenausweis suchte man hinter der Windschutzscheibe natürlich vergeblich."

Für Blödheit und Dreistigkeit gibt es noch keine Behindertenplakette. Der Expressleser hätte das ganze ja auf wegeheld posten können und gleich das Ordnungsamt mit einbeziehen.
Kommentar ansehen
02.11.2014 10:48 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
> etwa kein Geld mehr für Handwerker hatte?

Es war schon immer so, dass man von Reichen das Sparen lernen kann.

Reiche handeln um den Preis und nutzen jede Vergünstigung.

Nur der Mittelstand und Kleinverdiener gehen sich gegenseitig an den Kragen, wer teurer einkaufen kann, nur damit es nicht heißt "Geiz ist Geil"...

Als einfache Erklärung könnte es sich auch einfach nur um den Besitzer gehandelt haben, der die Geldeinnahmen abgeholt hat ;-)
Kommentar ansehen
02.11.2014 11:29 Uhr von kingoftf
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe mir auf meinem Lamborghini aventador extra mit 12er Schrauben einen Dachträger aufs Dach geschraubt, damit die Bretter vom Baumarkt darauf passen, hat ja leider keine umklappbare Rückbank.


@Hansebanger

Abends haben behinderte eh nichts mehr draußen bzw. in der Stadt zu suchen.

Tagsüber und Abends haben Idioten wie Du eh nichts mehr auf dem Planeten Erde zu suchen
Kommentar ansehen
02.11.2014 12:45 Uhr von Kr1ng3L
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kann sich hier mal irgendwer drum kümmern?
Mal abgesehen von der Qualität dieser News, wär es zwar toll, wenn so etwas auf der Erde schon als Brennpunkt durchgeht, aber ich fürchte da sollte mal jemand den Beitrag verschieben... oder lieber gleich löschen.
Kommentar ansehen
02.11.2014 15:49 Uhr von Brain.exe
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Der Autor dieser News ist offenbar selbst ziemlich beschrenkt.

1. Auch Leute mit Behinderung können einen Ferrari kaufen.
2. Soll auch passieren das man die Behindertenplakette mal vergisst. Kommt vor ist kein drama.
3. Nur weil man ein teures Auto hat heisst das nicht das man auch viel Geld hat.

Das ungewöhnliche an dieser News ist eigentlich nur der jenige der den Schnappschuss gemacht hat. Offenbar der lebende Beweis dafür das Menschen auch ohne Gehirn leben können.
Kommentar ansehen
02.11.2014 16:59 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@so..isses
du hast vermutlich noch nicht realisiert, dass Behinderte einen größeren Platz zum Aussteigen benötigen, da viele in einen Rollstuhl umsteigen müssen. Daher sind die Plätze besonders groß. Das muss dein erwähnter Mittelstand oder die Flüchtlinge nicht - denen reicht die normale Parkplatzbreite.
Und warum soll sich ein Behinderter nicht Laminat für seine Wohnung aussuchen dürfen, das ihm später jemand anders verlegt?

Und auch als Multi-Millionär kaufe ich mir im Baumarkt vielleicht eine Mehrfachfachsteckdose. Dazu braucht´s keinen Handwerker.

[ nachträglich editiert von ThomasHambrecht ]
Kommentar ansehen
02.11.2014 22:27 Uhr von MK-Ultra
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sind Ferrari-Fahrer nicht eh (geistig) behindert ?
Kommentar ansehen
03.11.2014 00:23 Uhr von Tuvok_
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hansebanger sagmal provozierst du nur gerne oder bist du wirklich so strunzdumm ???
Kommentar ansehen
03.11.2014 06:25 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Man sagt doch,daß solche Autos ein Kompensationsmittel für gewisse männliche Defizite sind. Vielleicht gilt ein Mini-Schniedel ja inzwischen offiziell als Behinderung :-D
Kommentar ansehen
03.11.2014 11:08 Uhr von GroundHound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.11.2014 11:30 Uhr von Naikon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.11.2014 17:04 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ah...wir haben Sportwagenfahrer unter uns :-D
Kommentar ansehen
03.11.2014 21:35 Uhr von KenanKilliad
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Sorry, ich kaufe seid über 25 Jahre in Baumärkten ein, Bundesweit aber ich hab noch nie nen Behinderten beim Materialeinkauf gesehen.

Und es gibt auch Ferraribesitzer die nicht für jeden Schei.. nen Handwerker rufen.
Kommentar ansehen
16.11.2014 19:25 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gehört solch eine Meldung WIRKLICH auf ShortNEWS ????

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?