02.11.14 08:50 Uhr
 732
 

Islamischer Staat zeigt Leitfäden für die ideale Frau eines Dschihadisten

Der Islamische Staat "IS" verfügt über eine Medienorganisation, die sich Zora-Foundation nennt. Regelmäßig werden auf den sozialen Netzwerken Anleitungen und Videos verbreitet, wie sich eine "gute" Ehefrau des Dschihadisten verhalten sollte.

Neben Erster Hilfe, dem nährstoffreichen Kochen und dem Studium der Scharia, werden Anleitungen zu Design- und Bildbearbeitungsprogrammen auf dem Computer gelehrt, um entsprechende Videos für Propaganda erstellen zu können.

Kürzlich wurde ein Rezept aus Datteln, Mehl und Butter auf dem Twitterkonto von al-Zora veröffentlicht, dass für den Mudschaheddin in den Kampfpausen eine schnelle Wiederherstellung seiner Kräfte verspricht. Frauen, die sich an die Leitfäden halten, wären eine große Unterstützung im Heiligen Krieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Staat, Islamischer Staat
Quelle: news.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mossul: Islamischer Staat tötet über 300 ehemalige Polizisten
BND: Islamischer Staat schult seine Kämpfer Asyl zu beantragen
Islamischer Staat trainiert getarnte Flüchtlinge, Asylverfahren zu bestehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2014 08:54 Uhr von architeutes
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Leitfäden für die ideale Witwe wäre besser.
Kommentar ansehen
02.11.2014 09:27 Uhr von zoc
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Toll ... mit der Denke aus dem 7. Jahrhundert, an westlicher, neuerster Technologie ...

Aber ist ja bekannt das die nen ordentlichen Schatten haben.
Mittlerweile glaube ich aber, die wollen zu 40% Macht, 40% Öl und nur 20% sind noch Religion.
Sind auch nur Menschen, nur eben besonders eckelhafte Exemplare.
Kommentar ansehen
03.11.2014 11:39 Uhr von knuggels
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Lacht nur. Bei der schleichenden Islamisierung von Europa werden diese Leitfäden auch für bald für uns Deutsche gelten.
Kommentar ansehen
03.11.2014 13:58 Uhr von Maverick Zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das weicht aber irgendwie von den Aussagen in den Werbevideos von Ras-al-Masuf ab... komisch...

Das muss ich nochmal nachlesen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mossul: Islamischer Staat tötet über 300 ehemalige Polizisten
BND: Islamischer Staat schult seine Kämpfer Asyl zu beantragen
Islamischer Staat trainiert getarnte Flüchtlinge, Asylverfahren zu bestehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?