02.11.14 08:42 Uhr
 220
 

USA/Ungarn: Annäherung Ungarns an Russland soll verhindert werden

Die USA versuchen derzeit zu verhindern, dass das ungarische Unternehmen MOL seine Anteile an dem kroatischen Energiekonzern INA an Russland verkauft. Amerika will so verhindern, dass Russland auf dem europäischen Energiesektor eine wichtige Rolle einnimmt.

Die USA versuchen nun auf breiter, diplomatischer Ebene zu verhindern, dass der Verkauf stattfindet. Unter anderem sprach Amos Hochstein, Mitarbeiter des Außenministeriums der USA, mit dem ungarischen Außenminister. Außerdem wurden Korruptionsvorwürfe gegen sechs regierungsnahe Ungarn erhoben.

Viktor Orban, Ministerpräsident Ungarns, war zuletzt immer wieder mit der Europäischen Union aneinander geraten. Außerdem näherte sich Ungarn Russland weiter an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Russland, Ungarn, Annäherung
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz
Moskau: Proteste gegen Korruption - Oppositionspolitiker Nawalny festgenommen
Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2014 10:55 Uhr von einerwirdswissen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der "Drecksami",sorry aber anders kann ich ihn nicht mehr bezeichnen,versucht den Russen fertig zu machen um seine Weltherrschaft auszubauen.
Wenigstens werden auch in Deutschland immer mehr Stimmen laut gegen die amerikanische Regierung.
Wenn das so weiter geht,haben die Amis einen guten Grund immer Angst zu haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?