02.11.14 08:42 Uhr
 135
 

"Dragon Age: Inquisition": Bioware schließt Entwicklung offiziell ab

Spiele-Entwickler Bioware hat verkündet, dass die Entwicklungsarbeiten am Rollenspiel "Dragon Age: Inquisition" abgeschlossen seien. Einer Veröffentlichung steht nun nichts mehr im Weg.

Das Spiel wird am 20. November dieses Jahres in den Handel kommen. Eigentlich sollte das Spiel schon am 09. Oktober 2014 erscheinen, allerdings konnte der Termin nicht gehalten werden.

Mark Darrah, ausführender Produzent von "Dragon Age: Inquisition" äußerte, dass die Arbeiten am bislang größten "Dragon Age"-Teil insgesamt mehr als vier Jahre gedauert hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Entwicklung, Dragon Age, Dragon
Quelle: gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?