02.11.14 08:33 Uhr
 30
 

Fußball/1. Bundesliga: VfB Stuttgart wird von den "Wölfen" überrollt

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor der VfB Stuttgart gegen den VfL Wolfsburg sehr deutlich mit 0:4 (0:2). Die Partie wurde in der Mercedes-Benz Arena ausgetragen.

Die Treffer für Gäste erzielten Ivan Perisic (15. und 88. Minute), Robin Knoche (45.+1) und Kevin De Bruyne (48.).

"Das war ein tolles Spiel von beiden Mannschaften. Stuttgart war auf keinen Fall die vier Tore schlechter. Wir hatten in vielen Situationen Glück. Das Team entwickelt sich von Spiel zu Spiel weiter. Es gibt aber immer noch Dinge, die wir verbessern müssen", so Dieter Hecking vom VfL Wolfsburg.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfB Stuttgart
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Gomez wechselt überraschend und sofort zum VfB Stuttgart
Fußball: Holger Badstuber wechselt zu VfB Stuttgart
Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Gomez wechselt überraschend und sofort zum VfB Stuttgart
Fußball: Holger Badstuber wechselt zu VfB Stuttgart
Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?