01.11.14 16:19 Uhr
 4.087
 

Teil des vermissten Flugzeugs der legendären Amelia Earhart wurde gefunden

Das mysteriöse Verschwinden der legendären Pilotin Amelia Earhart könnte nach rund 77 Jahren jetzt vielleicht doch endlich geklärt werden.

Die damals 39 Jahre alte Earhart wollte gemeinsam mit ihrem Co-Piloten Fred Noonan den Äquator umrunden. Allerdings stürzte das Flugzeug über dem Pazifik ab und das Wrack wurde nie gefunden. Warum es zum Absturz kam ist auch unklar.

Jetzt wurde ein handgroßes Metallstück, das bereits vor 23 Jahren auf dem unbewohnten Nikumaroro-Atoll im süd-westlichen Pazifik gefunden wurde, dem Flugzeug von Earhart zugeordnet. Im kommenden Jahr ist eine weitere Expedition zur möglichen Absturzstelle geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Flugzeug, Teil, Amelia Earhart
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Historisches Filmmaterial von Pilotin Amelia Earhart entdeckt
Vermisstes Flugzeug der legendären Amelia Earhart wurde vielleicht entdeckt (Update)
Wrack der Maschine der Luftfahrt-Legende Amelia Earhart möglicherweise geortet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2014 18:14 Uhr von kingoftf
 
+29 | -3
 
ANZEIGEN
@ZRRK


Die Frau hatte mehr Power im kleinen Finger als Du in Deinem Leben jemals haben wirst.
Kommentar ansehen
01.11.2014 18:15 Uhr von CheesySTP
 
+2 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2014 19:12 Uhr von jupiter_0815
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Ich weiß wo sie ist !!!

Wird in Raumschiff Voyager Staffel 2 Folge 01 die 37er gezeigt.....

( Ja, Ok )

;)
Kommentar ansehen
02.11.2014 00:15 Uhr von Lornsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und da ist sie "zäffen off nein"!
Kommentar ansehen
02.11.2014 02:00 Uhr von Shalanor
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Ein Stück Alu ohne Seriennummer nur anhand einer (wahrscheinlich) Altersbestimmung zuzuordnen ist mehr als Abenteuerlich.

Die Titanic liegt mittlerweile 102 jahre im Meer und viele gehen davon aus das sie nichtmehr vorhanden ist. Das Metall korrodiert und was noch zu sehen ist ist das Korallenriff das sich darauf bildete. In nochmal 100 jahren ist vll auch das weg oder größer geworden aber auf jeden fall ist nichmehr erkennbar was es mal war.

50 jahre ist ne lange Zeit und ALU als relativ leichtes Metall das auch nicht wirklich viel aushält würde sich keine 50 jahre auf einem Atoll halten wo richtige Meeresstürme drüberbrettern. Da haben se irgendwas gefunden und wolen nochmal auf das Inselchen.....
Kommentar ansehen
02.11.2014 11:03 Uhr von mr.science
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Shalanor

"Die Titanic liegt mittlerweile 102 jahre im Meer und viele gehen davon aus das sie nichtmehr vorhanden ist"

In diesem Jahr fanden mehrere kommerzielle Tauchgänge zur Titanic statt und sie war noch da.
Wer sollte also glauben, dass sie nicht mehr da ist, obwohl man weiß, dass sie noch da ist? Das musst Du mir erklären. :-)

"50 jahre ist ne lange Zeit und ALU als relativ leichtes Metall das auch nicht wirklich viel aushält würde sich keine 50 jahre auf einem Atoll halten wo richtige Meeresstürme drüberbrettern"

Ja, klar. Du selbsternannter Materialexperte hast leider keine Ahnung. Spar Dir Dein "Fachwissen" lieber für die neue Wendy auf. :-)
Kommentar ansehen
03.11.2014 00:24 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
An der Titanic hat der Zahn der Zeit kräftig genagt ja aber WEG ist die noch lange nicht...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Historisches Filmmaterial von Pilotin Amelia Earhart entdeckt
Vermisstes Flugzeug der legendären Amelia Earhart wurde vielleicht entdeckt (Update)
Wrack der Maschine der Luftfahrt-Legende Amelia Earhart möglicherweise geortet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?