01.11.14 13:19 Uhr
 408
 

Bangladesch: Ganzes Land ohne Strom - Schuld war Panne in Indien

Eine Panne in Indien hat dazu geführt, dass ganz Bangladesch jetzt kurze Zeit ohne Strom war.

Nach offiziellen Angaben waren wirklich alle Landesteile betroffen, die am nationalen Energienetz hängen.

Mit insgesamt 156 Millionen Einwohnern gilt Bangladesch als der am dichtesten besiedelte Staat weltweit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Indien, Strom, Panne, Schuld, ohne, Bangladesch
Quelle: tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei kann Bandenchef wegen Kothäufchen neben Tatort ermitteln
Weil am Rhein: Mit Haftbefehl Gesuchter stellt sich wegen frostiger Kälte Polizei
Los Angeles: Videothek bietet nur einen Film an - 14000 Kopien von Jerry Maguire