01.11.14 12:31 Uhr
 381
 

China: Test der Mondsonde erfolgreich - Sonde auf der Erde zurück

Der Test einer chinesischen Mondsonde wurde jetzt erfolgreich abgeschlossen. Die Sonde ist am heutigen Samstagmorgen in der Mongolei gelandet.

Die Mondsonde war acht Tage im Weltall unterwegs, hat einmal den Mond umkreist und 840.000 Kilometer zurückgelegt.

Diese Mondmission sollte die chinesische Landung auf dem Mond im Jahr 2017 vorbereiten. Dann soll eine Sonde mit Bodenproben vom Erdtrabanten zurück zur Erde fliegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, Test, Erde, Sonde, zurück, Mondsonde
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Invasion der Roten Amerikanischen Sumpfkrebse in Berlin
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2014 12:59 Uhr von Guenter_Napster
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
und endlich mal einen Beweis für oder gegen den Besuch der Amys mit-/erbringen damit das Genöle da endlich mal aufhört :)
Kommentar ansehen
01.11.2014 15:16 Uhr von MBGucky
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Guenter_Napster

Das Genöle hört wahrscheinlich nicht mal dann auf, wenn sich jeder aus ein paar einfach zu beschaffenden Materialien und Werkzeugen selbst ein Raumschiff basteln kann mit dem er zum Mond fliegen und sich davon überzeugen kann. Es wird selbst dann noch Leute geben die behaupten man hätte sie über Nacht in ein Holodeck gesperrt damit man glaubt man habe Beweise gesehen.

Es gibt längst genügend Beweise dafür, dass die Amerikaner auf dem Mond waren. Aber man kann halt nur gut onanieren wenn man das Gegenteil behauptet.
Kommentar ansehen
02.11.2014 14:56 Uhr von Der_Korrigierer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wofür brauchen die schon wieder Bodenproben? Haben das nicht schon etliche Sonden vorher gemacht bzw. die Amis höchst persönlich sogar?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?