01.11.14 12:07 Uhr
 194
 

Bundeskriminalamt (BKA) rechnet 1.000 Personen der islamistischen Terrorszene zu

Das Bundeskriminalamt (BKA) rechnet aktuell 1.000 Menschen in Deutschland zum "islamistisch-terroristischen Personenpotential".

230 Personen davon seien so radikal eingestellt, "dass sie Straftaten von erheblichem Ausmaß begehen könnten", sagte BKA-Präsident Jörg Ziercke der "Welt". Im Jahr 2010 seien es 120 "Gefährder" gewesen.

Der BKA-Präsident hält es für naheliegend, dass weitere Anschlagsversuche kommen werden. Er warnt aber zugleich vor Panik. Die Sicherheitsbehörden seien gut aufgestellt und versuchten mit aller Kraft, solche Pläne zu durchkreuzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Politik
Schlagworte: BKA, Bundeskriminalamt, radikal
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2014 12:58 Uhr von VerSus85
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
und wieso befördert man die nicht mit einem fußtritt zurück in den irak? wenn der staat nichts unternimt, dann braucht man sich nicht zu wundern wenn gewaltbereite hooligans und rechte gruppierungen, immer mehr zulauf haben.

[ nachträglich editiert von VerSus85 ]
Kommentar ansehen
01.11.2014 13:04 Uhr von funi31
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
und der Rest der Bevölkerung sind Terroristen und müssen überwacht werden
Kommentar ansehen
01.11.2014 13:19 Uhr von sooma
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ach Quatsch. Das sind doch nur ein paar irregeleitete, harmlose Halbstarke - fragt Aiman!
Kommentar ansehen
01.11.2014 13:21 Uhr von Borgir
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Und was tut man gegen diese Leute bevor sie was tun? Richtig, gar nichts. Die brauchen sich über die Hooligans und Rechten nicht wundern, die das in dei Hand nehmen wollen.
Kommentar ansehen
01.11.2014 13:26 Uhr von Atze2
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Da stimmt was nicht (nix gegen den Autor, der gibt ja nur die Quelle wider)

lt. Polizeisprecher Wendt und Bundesjustizminister Maas haben wir 6000 Salafisten (täglich steigend, Prognosen zum Jahresende = 7000) die potentiell Gewaltbereit sind und davon 400 bis 500 absolute Gewaltbereite.

Quelle: Die Sendung Maybrit Illner vom gestrigen Donnerstag.

Da die Quelle von Islamisten/Terroristen spricht zitiere ich mal Volker Pispers:
"Ein Islamist ist ein Terrorist der bisher nur zu feige war"

[ nachträglich editiert von Atze2 ]
Kommentar ansehen
01.11.2014 13:51 Uhr von Tamerlan
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
"Mindestens 2 Nullen fehlen da!"

In deinen Träumen du Hetzer. :) Die tausend Gewaltbereiten machen unter über vier Millionen Muslimen in Deutschland nur 0,00025% aus. Rechne es aus. Auf einer Basis von 0,00025% gewaltbereiten Muslimen, hetzt du regelmäßig gegen die 99,99975% anderen. Mach dir mal Gedanken und komm von deinem Hetztrip runter.

[ nachträglich editiert von Tamerlan ]
Kommentar ansehen
01.11.2014 13:54 Uhr von Atze2
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Zitat Tamerlan:
"In deinen Träumen du Hetzer. :) Die tausend Gewaltbereiten machen unter über vier Millionen Muslimen in Deutschland nur 0,00000025% aus. Rechne es aus. Auf einer Basis von 0,00000025% gewaltbereiten Muslimen, hetzt du regelmäßig gegen die 99,99999975% anderen. Mach dir mal Gedanken und komm von deinem Hetztrip runter."

Hallo Haberal,

jetzt hast mal wieder komplett Deine nicht vorhandenen Mathe-Kenntnisse rausgehauen.

Wieviel sind nochmal 1000 von 4.000.000?

na komm, Du kannst es..... ist ein einfacher Dreisatz

[ nachträglich editiert von Atze2 ]
Kommentar ansehen
01.11.2014 13:59 Uhr von Atze2
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Hilfestellung:

4.000.000 = 100
1.000 = x

x = 1.000 *100 /4.000.000



wobei, ich "schrub" schon vorher von 7.000, also nochmal

4.000.000 = 100 %
7.000 = x %

7.000 x 100 / 4.000.000 = ???



und was im Hundert, auf Hundert und von Hundert bedeutet und wie man das rechnet machen wir morgen. Und den doppelten Dreisatz am Montag. OK?

[ nachträglich editiert von Atze2 ]
Kommentar ansehen
01.11.2014 14:04 Uhr von Tamerlan
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2014 14:08 Uhr von Tamerlan
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2014 17:02 Uhr von Tamerlan
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
bleibcool = Hetzer der gelöscht wurde und mir hier jetzt ans Bein pinkeln will ?

Wenn du denkst, ich wär IS-Freund, weil ich aufzeige, das eben über 99,9% der Muslime keine IS-Freunde sind, dann bist du ganz ungeheurlich dumm und willst mir, wie gesagt, nur ans Bein pinkeln.

Ich zeige die Zahlen auf, weil deinesgleichen ohne Zahlen jedes mal versucht alle Muslime mit Terroristen gleichzustellen.

"JEDER VON DENEN IST EINER ZUVIEL!!!"

Sag doch gleich jeder Extremist ist einer zu viel. Oder sind dir deine Islamhassenden Extremisten lieber? Heuchler!
Kommentar ansehen
04.11.2014 08:08 Uhr von Atze2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ah ok tamerlan aka konstantin g

wenn mir jetzt schon eine mathe-nacharbeit als "islamophob" unterstellt wird weiss ich woher der wind weht

geh doch einfach nach kobane und lass dir 9mm ein argument sein.

Dann kannst Du im Dunkel (jab, so sieht der Tod aus) mit nicht vorhandenen Jungfrauen vögeln. Wenn Du als Türke denn Schuss nicht gehört hast ist eh alles verloren. Türken, ja, die mögen wir deutschen. auch wenn das nicht in dein weltbild passt.

Slafisten-Sau... darf man das so sagen????

[ nachträglich editiert von Atze2 ]

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?