01.11.14 11:59 Uhr
 177
 

Hannover: 94-jähriger Mercedes-Fahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Im Hannoveraner Stadtteil Sahlkamp ist am gestrigen Freitag ein 94-jähriger Mann mit seinem A-Klasse-Mercedes gegen eine Verkehrsinsel gefahren und umgekippt.

Dabei erlitt der Senior leichtere Verletzungen, wurde aber dennoch in eine Klinik gebracht.

Sein Führerschein war im Jahr 1938 ausgestellt worden.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mercedes, Fahrer, Hannover, Verkehrsunfall
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2014 14:11 Uhr von kingoftf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
94-jähriger Mercedes-Fahrer

finde den Fehler.....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?