01.11.14 08:33 Uhr
 109
 

Russland: Chef der Staatsduma wirft USA vor, den Dialog mit der EU zu verhindern

Der Chef der russischen Staatsduma, Sergej Naryschkin, hat den USA vorgeworfen, dass Russland und Europa ein gleichberechtigter Dialog vorenthalten werden soll.

Naryschkin bezeichnete den Dialog russischer Abgeordneter mit denen der EU als notwendig. Dabei ginge es nicht nur um die Gespräche zwischen Partnern oder Freunden, sondern auch um die von Opponenten.

"Wir werden im Gegenteil jede Möglichkeit für einen Dialog nutzen, damit unserer Position und unserer Wahrheit Gehör geschenkt wird", so Naryschkin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, EU, Russland, Dialog
Quelle: german.ruvr.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Minderheitsregierung mit umstrittener nordirischer DUP steht
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld
Ende der 20-jährigen Tradition: Donald Trump cancelt Ramadan-Feier

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2014 13:10 Uhr von mcdar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Wir werden im Gegenteil jede Möglichkeit für einen Dialog nutzen, damit unserer Position und unserer Wahrheit Gehör geschenkt wird" ...man redet nicht so wenn man es nicht beweisen kann, hört sich schon recht verzweifelt an...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Österreich: Junge landet in Freizeitbad vom Fünf-Meter-Brett auf dem Boden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?