31.10.14 09:08 Uhr
 104
 

Instagram sendet seit dem 30. Oktober Werbevideos an die Nutzer

Nutzer von Instagram werden sich wohl bald etwas wundern, wenn plötzlich Werbevideos auf ihren Bildschirmen erscheinen.

Seit gestern sendet Instagram automatisch kleine, ungefähr 15 Sekunden lange Werbevideos an die User.

Dabei werden diese Videos wahllos an die Nutzer gesendet. Der Server und Algorithmen bestimmen, wann und an wem die Spots gesendet werden. In den USA läuft bereits Werbung von Activision, Banana Republic, CW und Lancome. Welche Werbung dann in Deutschland ausgestrahlt wird, ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nutzer, Oktober, Instagram, Werbevideos, 15 Sekunden
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach dem Tod ihres Ehemanns ist Céline Dion mit 17 Jahre jüngerem Tänzer liiert
Nino de Angelo nach erneuter Alkoholeskapade: "Mein Leben geht den Bach runter"
Charlize Theron spricht über Nacht, in der ihre Mutter ihren Vater erschoss

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2014 10:49 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schade, das man nicht drauf verzichten kann, weil es ja lebenswichtig ist, wie Facebook und Twitter... ;-)

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann stirbt nach Sturz aus brennendem Hochhaus
Elsteraue: Vermieterin will Mieter mit Tonnen Bauschutt vor der Tür herausekeln
Trotz Vertrag mit Wladimir Putin: Siemens Gasturbinen landeten dennoch auf Krim


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?