30.10.14 21:51 Uhr
 858
 

Erster Donkervoort D8 GTO Touring ausgeliefert: Netto-Preis beträgt 126.173 Euro

Der niederländische Sportwagen-Hersteller Donkervoort hat den ersten D8 GTO Touring an einen Kunden aus Andorra ausgeliefert. Die Touring-Variante ist etwas schwächer als der Donkervoort D8 GTO Performance.

Hier wurden die Radaufhängung, Bremsen und Felgen für längere Fahrten ausgelegt. Die neue Touring-Variante ist gut 730 Kilogramm schwer und verfügt über einen 2,5-Liter-Fünfzylinder-Motor von Audi mit 340 PS. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 255 km/h.

Den Sprint auf 100 schafft der GTO Touring in nur 3,3 Sekunden. Nach nur 10,4 Sekunden sind 200 km/h erreicht. Der Einstiegspreis liegt bei 126.173 Euro, allerdings ohne Steuern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Preis, Netto, Touring, GTO, Donkervoort
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2014 22:41 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich das leisten kann und will, wird die Steuern auch noch stemmen können... nicht dass ich jetzt davon ausgehen würde, dass das viele können.
Bei dem Gewicht und der Leistung verwundert es fast, dass es "nur" 255 km/h Spitze sind. Sollten da nicht 300 drin sein? ;)
Kommentar ansehen
30.10.2014 23:37 Uhr von kallin80
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
geile karre. taugt sicher um bumsmaterial abzugreifen.

[ nachträglich editiert von kallin80 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?