30.10.14 20:08 Uhr
 174
 

Fußball/Celtic Glasgow: Alexandar Tonew wegen rassistischer Äußerungen lange gesperrt

Der schottische Fußballverband hat den bulgarischen Fußballspieler Alexandar Tonew von Celtic Glasgow für sieben Spiele aus dem Verkehr gezogen.

Der bulgarische Nationalspieler hatte im September einen Spieler des FC Aberdeen mit fremdenfeindlichen Äußerungen beleidigt(ShortNews berichtete).

Celtic Glasgow glaubt aber seinem Spieler, der diese Tat abstreitet und in Revision gehen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sperre, Profi, Celtic Glasgow
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Celtic Glasgow verliert gegen Halbprofis aus Gibraltar in CL-Quali
Fußball: Celtic Glasgow holt sich Meisterschaft zum 47. Mal
Fußball: Celtic Glasgow holt sich Skandal-Stürmer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Celtic Glasgow verliert gegen Halbprofis aus Gibraltar in CL-Quali
Fußball: Celtic Glasgow holt sich Meisterschaft zum 47. Mal
Fußball: Celtic Glasgow holt sich Skandal-Stürmer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?