30.10.14 12:44 Uhr
 282
 

Schauspielerin Mariella Ahrens bereut Teilnahme am Dschungelcamp

Die Schauspielerin Mariella Ahrens nahm 2004 in der RTL-Trash-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mit und bereut dies heute.

Die 45-Jährige sagte nun, das "Dschungelcamp" habe ihr beruflich sehr geschadet.

Zudem bereut sie noch etwas: "Anfang letzten Jahres wurde ich abends bei einer Verkehrskontrolle mit etwas Alkohol erwischt", so Ahrens: "Ich hatte 0,7 Promille, musste meinen Führerschein für einen Monat abgeben".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dschungelcamp, Teilnahme, Mariella Ahrens
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel