30.10.14 10:08 Uhr
 6.855
 

Privater Plattenpuff in Potsdam expandiert

In Potsdam wurde die Räumungsklage gegen den Betreiber eines privaten Puffs verhandelt, doch der Betreiber kam nicht. Das Urteil: die Wohnung muss geräumt werden.

Der Puff-Betreiber hat derweil schon expandiert und hat auch in einem anderen Viertel den Bordellbetrieb aufgenommen: Klingelschild und "Busenwunder-Annonce" sprechen eine deutliche Sprache.

In der von der Räumungsklage betroffenen Wohnung sind laut Internetseite übrigens "keine Modelle" gemeldet. Vielleicht kehrt in der Fritz-Lang-Straße also bald wieder (Nacht-)Ruhe ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Potsdam, Puff, Expansion
Quelle: maz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2014 10:16 Uhr von Sarkast
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Der größte "Plattenpuff" steht hier:
Hornstr. 2
50823 Köln
(über 100 Damen auf 7 Etagen)
Kommentar ansehen
30.10.2014 13:25 Uhr von c0rE
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso verwundert mich nicht, dass vor allem Kritikglobalisierer sich mit Prostituierten und Bordellen so gut auskennt ...
Kommentar ansehen
30.10.2014 23:34 Uhr von kallin80
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bissel bumsn is immer gut.
Kommentar ansehen
23.11.2014 14:19 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich hatte mich schon gefragt, wie Platten einen Puff aufmachen können.. Aber jetzt weiß ich es genauer.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?