29.10.14 17:10 Uhr
 474
 

Hewlett-Packard produziert 3D-Drucker, die mit Farbe beschichten

Hewlett Packard setzt zukünftig auf die Produktion von 3D-Druckern, die ihre gefertigten Modelle erstmals auch farbig beschichten können.

Damit setzt Hewlett-Packard erstmals auf die Multi-Fusion-Technologie.

Als mögliche Zielgruppe werden vor allen Dingen große Unternehmen angepeilt, die Drucker dieser Art direkt in den Kreations- sowie Produktionsprozess integrieren können. Allerdings ist mit der Produktion erst im Jahr 2016 zu rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: 3D, Farbe, Drucker, Hewlett-Packard, 3D-Drucker, Packard
Quelle: cnet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?