29.10.14 15:23 Uhr
 1.533
 

AfD-Vize Hans-Olaf Henkel schämt sich für seine Partei "in Grund und Boden"

Der AfD-Vize Hans-Olaf Henkel beklagt sich derzeit in den Medien über seine eigene Partei.

"Da sitzt man auf einem Parteitag und hört irgendwelche wilden Verschwörungstheorien. Ich werde dann ganz klein und schäme mich in Grund und Boden", so Henkel.

In der Alternative für Deutschland seien inzwischen zu viele Karrieremenschen, Ideologen und Geldgierige, kritisiert Henkel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Grund, Partei, AfD, Boden, Vize, Henkel, Hans-Olaf Henkel
Quelle: spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2014 15:25 Uhr von Knutscher
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.10.2014 15:43 Uhr von perMagna
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
"zu viele Karrieremenschen, Ideologen und Geldgierige"

Da kommt mir zurzeit irgendwie jede Partei in den Sinn...
Kommentar ansehen
29.10.2014 16:00 Uhr von tutnix
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@perMagna

und mir kam gleich henkel in den sinn ;).
Kommentar ansehen
29.10.2014 16:21 Uhr von das_leben_ist_schoen
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Ja damit hat Henkel wohl recht.

@author

Ganz schwache News, die Quelle gibt VIEL mehr her.
Hast du angst zu viel zu schreiben?
Kommentar ansehen
29.10.2014 16:54 Uhr von ghostinside
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Da hat sich doch Henkel wunderbar selber beschrieben.
Kommentar ansehen
29.10.2014 18:02 Uhr von Hallominator
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso eigentlich inzwischen... Haben die nicht genau so auch angefangen?
Kommentar ansehen
29.10.2014 21:04 Uhr von Gimpor
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Kritikglobalisierer: Oh nein, eine Partei, die noch neoliberaler als die FDP ist, setzt sich für TTIP ein? Irgendwie bin ich nicht wirklich schockiert.
Der rechte Mob übersieht (leider?) viel zu schnell, dass AfD eben nicht nur NPD mit Anzügen sind.
Kommentar ansehen
29.10.2014 21:06 Uhr von internetdestroyer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, das wars dann wohl mit der AfD! Auch die Piraten haben so rumgezickt und um "Pöstchen" geschachert in der Partei. Man sieht wohin das geführt hat!

[ nachträglich editiert von internetdestroyer ]
Kommentar ansehen
30.10.2014 00:32 Uhr von Maestro
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Es scheint das Henkel ein paar Euros von Tante Merkel bekommen hat. Für ein paar Scheinchen verkaufen so manche ihre eigene Mutter.
Kommentar ansehen
30.10.2014 00:45 Uhr von mort76
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Maestro,
daß der Mann auch einfach nur recht haben könnte, ziehst du nicht in Betracht?
Er bestätigt, was man sowieso weiß, wenn man die AfD nicht nur aus Talkshows kennt.
Es ist kein Geheimnis, daß die AfD sich zu einem kruden Haufen entwickelt hat- so, wie es den Piraten auch passsiert ist.
Lucke hat auch bestätigt, daß die Partei ein Naziproblem hat.
Das ist alles nicht aus der Luft gegriffen...
Kommentar ansehen
30.10.2014 02:44 Uhr von jupiter12
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
..die Geister die ich rief.....

Hans Ursula Henkel.... als Lobbystricher sich beschweren das die Freier nicht zahlen
Kommentar ansehen
30.10.2014 04:14 Uhr von Peter323
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
naja, ob die CDU/CSU / SPD wirklich besser sind.

Dort funktioniert jedenfalls die Kontrolle weit besser. Mutti und Gabriel geben den Kurs vor und alle haben mundtod zu folgen mit absoluten bedingungslosem Fraktionszwang.
Was jetzt besser ist, ist jetzt die Frage :)

Ich persönlich mag es, wenn die Partei keinen geschlossenen Eindruck nach außen macht, weil das unrealistisch ist, da merkt man einfach, dass einer den Ton vorgibt. Das ist nicht gut für die Demokratie.

Auch wenn die AfD keine wirklich gute Partei ist, hoffe ich trotzdem, dass sie zumindest die unbeschreibliche Macht von CDU/CSU/SPD beschränkt, dass die sich mal alle nicht zu sicher sind und mal wieder FÜR ihr Volk regieren und nicht machen was sie wollen. Im Moment ist das unerträglich!
Kommentar ansehen
30.10.2014 21:16 Uhr von Maestro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mort76
das er aber dafür bezahlt wurde ziehst du nicht in Betracht??
Nein? So wie du nein ich auch nein.
Als wäre SPD und CDU-CSU besser und vor allem so Demokratisch.
Und da wir in so einer Leben lass mich in Betracht ziehen was ich will. Ausser denken und wählen alle 4 Jahre kann ich hier ja eh nichts verändern.
Kommentar ansehen
31.10.2014 00:00 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Maestro,
es wäre zwar denkbar, daß er bezahlt wurde, aber das ist pure Spekulation, also- solange es dafür keine Beweise gibt, vertraue ich eher der offiziellen Version.
Getreu dem Sprichwort: "Wenn? du Hufe hörst, denk an Pferde, nicht an Zebras!"

Und ja: ich finde CDU und SPD besser, sogar die FDP ist mir lieber.
Die AfD wirkt auf mich wie die Parodie einer Partei- so, als hätten Stromberg und Alfred Tetzlaff zusammen eine Partei gegründet...

Das Naziproblem der Partei kommt auch nicht von ungefähr- warum wohl zieht diese Partei so viele Hohlbirnen an?
Außerdem ist mir Populismus zuwieder, und diese Partei bietet nichts außér Populismus.

Die übrigen Parteien finde ich auch nicht gerade super, aber das ist kein Grund, deswegen etwas noch schlimmeres zu wählen, nur weil sie "anders schlimm sind".
Nichts, aber auch wirklich garnichts Gutes traue ich dieser Partei zu.

Bei den Piraten konnte man da ja zumindest Hoffnung haben, aber die AfD wirkt doch jetzt schon so seriös wie die Republikaner damals...aber die haben zumindest zu ihrer Einstellung gestanden, statt herumzularvieren wie die Führungsriege der AfD.
Kommentar ansehen
31.10.2014 14:55 Uhr von Maestro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
siehst du ich bin anders statt eine von diesen Krankheiten nenne sie spd- cdu oder wie auch immer wähle ich etwas anderes, was neues.
Klar kann es schlimmer kommen aber das ist auch Spekulation, aber es kann auch besser werden.

Mit Spekulationen werden kriege geführt und wir werden zu gefangene gemacht von Parteien die du mehr vertraust weil sie behaupten die anderen Parteien sind eine Gefahr.

Das kommt mir alles so bekannt vor, aber Geschichte wiederholt sich ja

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?