29.10.14 15:21 Uhr
 170
 

Urteil: Bonusmeilen von Vielfliegern dürfen nicht verkauft werden

Der Bundesgerichtshof hat eine Klage eines Lufthansa-Vielfliegers abgewiesen, der seine Bonusmeilen verkaufen wollte.

Die Fluggesellschaft darf die Passagiere aus dem Vielfliegerprogramm werfen, wenn sie ihre Meilen nicht selber einlösen, so die Richter.

Der Lufthansa-Kunde wollte seine Prämien aus dem Miles-&-More-Programm bei eBay verkaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Meile, Vielflieger
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hildesheim: 21-Jährige erschoss 63-jährigen Ehemann - 11 Jahre Haft
Prozess Gruppe Freital: Morddrohungen gegen 19-jährigen Angeklagten in U-Haft
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid