29.10.14 15:10 Uhr
 7.852
 

ZDF entschuldigt sich für braunes Hemd von Moderator zu Hooligan-Beitrag

Im ZDF-"Morgenmagazin" hatte der Moderator Jochen Breyer ein olivgrünes Hemd an, das über den Bildschirm braun wirkte: Zu dem Thema Hooligan-Beitrag erschien es eher unpassend.

"Aufgrund einiger Zuschauer-Hinweise zur Kleidungswahl unseres Moderators Jochen Breyer möchten wir kurz aufklären, dass sein olivgrünes Hemd auf dem Bildschirm tatsächlich braun wirkte, dies aber von Jochen Breyer natürlich keinesfalls beabsichtigt war", so das ZDF.

Prompt folgte wieder ein Shitstorm für das ZDF, denn diese Entschuldigung wirkte dann doch etwas übertrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Moderator, Beitrag, Hooligan, Hemd
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2014 15:15 Uhr von Rechtschreiber
 
+66 | -18
 
ANZEIGEN
Ach du heilige Scheiße o.O Da waren wohl wieder tausende H4 Versager vor der Röhre, die - anstatt ihr eigenes Leben auf die Reihe zu bekommen - Skandale machen, wo es gar keine gibt. Wie jämmerlich und erbärmlich ist das denn bitte? o.O
Kommentar ansehen
29.10.2014 15:21 Uhr von Stigma_Bln
 
+42 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann es aber auch übertreiben gleich immer alles in die NaziSchiene zu drücken. Viele machen es sich ja echt einfach! Sowas regt mich immer auf! Armes Deutschland, scheint ja nichts mehr zu geben was mehr Aufmerksamkeit verdient als ein Kleidungsstil von einem Moderator

[ nachträglich editiert von Stigma_Bln ]
Kommentar ansehen
29.10.2014 15:26 Uhr von Maverick Zero
 
+31 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe heute etwas Braunes in der Badezimmerkeramik entdeckt.

Soll ich den Hersteller der Seife jetzt wegen seiner rechtsradikalen Gesinnung anzeigen?
Kommentar ansehen
29.10.2014 15:43 Uhr von Maedy
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
frei nach Heino...schwarzbraun ist die Haselnuss...
Kommentar ansehen
29.10.2014 15:54 Uhr von dasmarten
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man, jetzt muss man sich in Deutschland für die falsche Kleidungsfarbe entschuldigen. Wo sind wir nur hingekommen...

[ nachträglich editiert von dasmarten ]
Kommentar ansehen
29.10.2014 15:55 Uhr von DopeEx
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man, deutsches Fernsehen lass dir Eier wachsen...
Kommentar ansehen
29.10.2014 15:57 Uhr von Berry21
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß nicht mehr in welchem Land das war, aber irgendwo gibt (oder gab) es die "Naked News".
Da waren die Moderatoren nackt.

Damit hätte sich sämtliche unpassende Kleidungen erledigt, außer bei der Feministinnen-Bewegung ;-)
Kommentar ansehen
29.10.2014 15:58 Uhr von Bosshaft
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Die Scheiße in seinem Darm war bestimmt auch braun.

Unserem Volk ist echt nicht mehr zu helfen. Linkes Gesindel.
Kommentar ansehen
29.10.2014 16:02 Uhr von tikktokk
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
wann finden razzias in privaten kleiderschränken statt und jeder der braune hemden hat wird als nazi verhaftet? looooooool
Kommentar ansehen
29.10.2014 16:19 Uhr von Renshy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
dan darf man schwarz aber auch nicht mehr tragen (:
Kommentar ansehen
29.10.2014 16:22 Uhr von max.mustermann2014
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Entschuldigung meine Schuhe sind braun, meine Haare auch........

Was für Schwachköpfe da wohl angerufen haben?
Und warum entschuldigen??
Wie krank ist das denn langsam.
Kommentar ansehen
29.10.2014 16:23 Uhr von dommen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Da geht es vorallem darum, der täglichen Konfrontation mit der eigenen Unzulänglichkeit zu entgehen. Einmal der moralisch korrekte Gutbürger sein. In ihren Gedanken malen die sich dann aus, wie Sie von allen mit respektvollen Danksagungen überhäuft werden. Die meiden im Zug auch die sitzreihe 18 oder besuchen ihre Oma nicht an deren 88. Geburtstag und werden dies aller Welt auch lautstark mitteilen.
Kommentar ansehen
29.10.2014 17:25 Uhr von Rekommandeur
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es für dieses Problem einfach wieder das schwarz-weiss - Fernsehen einzuführen?
Dann kann sich keiner mehr darüber beschweren...
Kommentar ansehen
29.10.2014 17:54 Uhr von nexuscrawler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wurde aber auch Zeit, ich habe 5 mal hingeschrieben, dass dieses braune Hemd bei dererlei Art Beitrag nicht hinnehmbar ist...desweiteren war ich fürchterlich erschrocken, dass es dem Herren nicht selbst auffiehl, welch offenkundigem faux pas er zu begehen schien!
Auch hier ist es mir nicht begreiflich, wieso solcherlei "braunes" Pack, oder soll ich vielleicht olivgrünes Pack sagen, noch einer jouranlistischen Tätigkeit nachgehen darf...unbegreiflich!!!!

Ok, ok, ich darf auch mal ironisch sein!
Bevor jetzt hier was kommt:
-bin gegen Nazis
-bin aber auch gegen Dummheit im Allgemeinen!
-bin aber dafür, das sich alle liebhaben!!!! :-D

mfg

;-)

[ nachträglich editiert von nexuscrawler ]
Kommentar ansehen
29.10.2014 18:04 Uhr von Crixus
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Über so etwas regt sich NIEMAND vom Volk auf. Sowas kann nur von Politikern oder dem Zentralrat kommen.

So etwas beklopptes fällt niemandem ein der noch ein klein wenig Hirn besitzt!!


http://www.openpetition.de/...
Kommentar ansehen
29.10.2014 18:43 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ach herrje, das ist albern... Ich habe auch eines das grün und eines das schwarz ist, beide kommen in bestimmtem Licht braun rüber... Und ich bin wohl einer derjenigen, die bei den SNazis am unbeliebtesten sein dürfte, aber das ist einfach nur albern.
Kommentar ansehen
29.10.2014 18:47 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn meine Haut weg wäre hätte ich einen Totenkopf und letzt hab ich 2 Blitze am Himmel gesehen...

wo kann ich das melden?

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
29.10.2014 21:10 Uhr von internetdestroyer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ojeh, was mach ich nur. So ein Hemd wollte ich morgen zur Arbeit anziehen. Muss ich es jetzt auf einem Scheiterhaufen verbrennen?

Herr, schmeiss Hirn vom Himmel!
Kommentar ansehen
29.10.2014 21:11 Uhr von Shagg1407
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann müssten wir schwarz rot und weiss anprangern, denn das Hakenkreuz war schwarz, der Hintergrund weiss und die Umrandung Rot.

Weswegen wir uns alle aufregen, echt!!!
Kommentar ansehen
29.10.2014 21:24 Uhr von plopsi111
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das deutsche Volk ist nur noch am Entschuldigen und Rechtfertigen
- Warum wir nicht Milliarden geben für Flüchtlinge
- Nicht noch 100 000 Flüchtlinge aufnehmen
- Nicht jede zerbombte ecke aufbauen
- Unsere Comedys
- Nicht alle Ärzte in Ebola gebiete entsenden
- Weil wir braune Hemden tragen
Es ist nur noch zum Kotzen
Und anscheinend unmöglich geworden uns mal aus irgendwas rauszuhalten
Kommentar ansehen
29.10.2014 22:43 Uhr von lou-heiner
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
was is jetzt mit den negern???? vor allem die braunen.
Kommentar ansehen
29.10.2014 23:41 Uhr von learchos
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Mich kotzt so langsam die politische Korrektheit an. Deutschland muss sich nicht für jeden kleinsten Scheiss in die Hosen machen und versuchen sich zu rechtfertigen. Was soll das?
Kommentar ansehen
30.10.2014 03:02 Uhr von Kr1ng3L
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt soviel wofür man sich entschuldigen sollte und da macht man sich Sorgen um die Farbe eines Hemdes, die bei engstirnigen Kleingeistern als Jammer- und Meckergesprächsstoff dient, weil das nicht mit dem Thema harmoniert?
Menschheit, reiss dich zusammen... echt.
Es wird nicht bestritten, das es ein unangenehmes (und auch ziemlich ausgelutschtes) Thema ist, aber es muss dringend aufgehört werden schon wegen Farbnuancen rumzuheulen. Kinder die aus Sexualstraftaten entstehen sollten sich ja auch nicht dafür entschuldigen was ihr Vorfahre da angestellt hat.
Klingt hart, aber so müsst es dann laufen, wenn man mal wenigstens dieses verlogene paradoxe Verhalten ablegen würd.
Kommentar ansehen
30.10.2014 07:01 Uhr von stimpfal
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann das ZDF froh sein, dass der Moderator kein riesiger Charlie Chaplin Fan ist und sich aufgrund dessen einen Bart wie sein Idol stehen lässt.

Da wären die aus dem Entschuldigen garnicht mehr rausgekommen.

Würde mich mal interessieren, ob es diesen lächerlichen Aufstand auch gegeben hätte, wenn der Betroffene einen Migrationshintergrund gehabt hätte. Wäre da auch jemand allen Ernstes darauf gekommen, dass er ein braunes Hemd trägt, weil er solidarisch mit den sogenannten Nazis ist?

Sachen gibt es.....

[ nachträglich editiert von stimpfal ]
Kommentar ansehen
30.10.2014 08:34 Uhr von FallingHorizon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Meine fresse, worüber sich mittlerweile alles aufgeregt wird, schlimmer aber noch, dass die Medien sich direkt bücken und auf knien um Vergebung, Richtigstellung und fetten Dildo betteln. Wirklich erwähnenswert wäre gewesen, wenn Herr Breyer seinen Schwanz rausgeholt und auf den Tisch geprügelt hätte. Das wäre eine News und einen "Sturm" der Entrüstung wert gewesen. Geht mir das Shitstorm gespamme auf die Eier, bin aber nicht sicher was gerade schlimmer ist, das Gespamme der Shitstorms an sich, oder dass ich mich aktiv mit diesem Post an einem beteilige...

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?