28.10.14 19:21 Uhr
 773
 

Fußball/1. Bundesliga: SC Freiburg meldet mehrfachen Millionen-Gewinn

Der SC Freiburg, der aktuell in der ersten Fußball-Bundesliga beheimatet ist, hat für die vergangene Spielzeit einen Gewinn in Höhe von 12,8 Millionen Euro gemeldet.

Ausschlaggebend für den hohen Überschuss war die Teilnahme an der Europa League. Der SC Freiburg will fünf Millionen Euro in ein neues Stadion investieren.

"Wichtig, weil der Sport-Club aufgefordert ist, den gestiegenen Anforderungen der Deutschen Fußball-Liga gerecht zu werden, ein neues Stadion bauen will und dafür seine Strukturen weiter professionalisieren muss", so steht es auf der Internetseite der Freiburger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Gewinn, Freiburg, SC Freiburg
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2014 19:28 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Lotto gespielt?
Kommentar ansehen
29.10.2014 09:47 Uhr von maxyking
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Oh diesmal bezahlen sie sogar 5 Millionen selber dann bleiben ja nur noch 25 Millionen die die Stadt übernimmt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?