28.10.14 13:58 Uhr
 462
 

Dortmund: Schrecklicher Leichenfund in einem Keller eines Mehrfamilienhauses

In der Nacht zum Montag auf Dienstag machten Bewohner eines Hauses im Dortmund eine schreckliche Entdeckung.

Man stieß zuerst auf eine große Menge Blut. Die alarmierte Polizei fand dann nach der Durchsuchung der Kellerräume die Leiche eines Babys.

"Wir ermitteln zurzeit die Todesursache und die Identität des Babys", berichtete Staatsanwältin Sandra Lücke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dortmund, Fund, Keller
Quelle: westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2014 15:59 Uhr von langweiler48
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Autor, hier sollten an und für sich News abgegeben werden, sowie Besonderheiten und Ergebnisse. Keine Normalität, wie zu Beispiel, dass nun die Staatanwaltschaft nach Todesursache oder Herkunft nachforscht.
Kommentar ansehen
28.10.2014 19:07 Uhr von Kaseoner13
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tja leider befinden sich in der Quelle auch nicht mehr Informationen. Eine Babyleiche, dass muss wirklich ein trauriger und schrecklicher Anblick sein. Ich möchte nicht der Finder sein und schon gar nicht der Vater. Armes Kind!
Kommentar ansehen
28.10.2014 19:41 Uhr von jschling
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@langweiler
ich finds OK so. Hätte er nichts erwähnt hättest du wahrscheinlich am lautesten geschrien UND ???
so ist mit einem Satz halt klar, dass man nichts genaues weiss und ermittelt, News daher völlig OK.
Kommentar ansehen
29.10.2014 00:38 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jschling ........

Es ist nicht erwähnenswert, da die Staatsanwaltschaft sich immer einschaltet. Das sollte doch jeder wissen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?