28.10.14 13:44 Uhr
 563
 

Indien: Familie hält Verwandte für Hexe und foltert sie zu Tode

In Indien hat eine Familie eine Verwandte zu Tode gefoltert, weil die Frau ihrer Meinung nach eine Hexe war.

Die 55-Jährige wurde von zwölf Personen zu Tode geprügelt. Als Grund gaben die Verhafteten an, die Frau habe den Sohn eines Schwagers verhext und erkranken lassen.

In Indien kommt es immer wieder zu solchen Vorfällen, zwischen den Jahren 2000 und 2012 wurden an die 2.100 Menschen wegen angeblicher Hexerei getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Familie, Indien, Verwandte, Hexe
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2014 13:50 Uhr von soulicious
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist einfach unfassbar wie wortwörtlich primitiv und hängengeblieben manche Völker heute im 21. Jahrhundert noch sind. War Indien nicht mal das Land der suuuperduuuper Fachkräfte? Unglaublich.
Kommentar ansehen
28.10.2014 13:52 Uhr von McHARD
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Da waren die Neandertaler ja noch Intelligenter und Sozialer als die…
Kommentar ansehen
28.10.2014 16:08 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Unterschied zwischen primitiver und normaler Schicht der Bevölkerung ist bei dem Milliarde Volk wohl weltweit am größten ausgeprägt., hervorgerufen durch ihr Kastenwesen und auch der sozialen Stellung.
Kommentar ansehen
28.10.2014 17:51 Uhr von Sarkast
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In Mitteleuropa wurde die letzte Hexe 1793 hingerichtet.
Die Inder müssen also nur 221 Jahre Entwicklung nachholen, und schon klappt es mit der Zivilisation :-D
Kommentar ansehen
29.10.2014 00:34 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DaDone .......

In welchem Land meinst du jetzt? Wenn du in diesem Land schreibst dann meint man das Land in dem man sich aufhält. Richtig müsste es heißen. Kann man bitte diese Volkverdummung dort nicht abschaffen?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?