28.10.14 13:14 Uhr
 151
 

Hugh Jackman musste zum dritten Mal wegen Hautkrebs operiert werden

Der Schauspieler Hugh Jackman musste sich nun bereits zum dritten Mal einem Eingriff wegen Hautkrebs unterziehen.

Bei dem 46-Jährigen wurden Basalzell-Karzinome entfernt, die zu dem Typ "weißer Hautkrebs" gehören.

Ein Sprecher des Australiers teilte mit, dass bei Jackman nun wieder "alles in Ordnung" sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Operation, Hautkrebs, Hugh Jackman
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Hugh Jackman wurde erneut Hautkrebs diagnostiziert: Sechste Operation
Hugh Jackman als James Bond? Eine weitere Anfrage würde er wohl nicht absagen
"The Odyssey": Erste Infos zur Verfilmung von Homer - Hugh Jackman in Verhandlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Hugh Jackman wurde erneut Hautkrebs diagnostiziert: Sechste Operation
Hugh Jackman als James Bond? Eine weitere Anfrage würde er wohl nicht absagen
"The Odyssey": Erste Infos zur Verfilmung von Homer - Hugh Jackman in Verhandlung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?