28.10.14 13:09 Uhr
 407
 

Weltfußballer-Wahl: Sechs deutsche Weltmeister nominiert

Bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres können sich gleich sechs deutsche Spieler Hoffnung auf den Titel machen.

Der inzwischen zurückgetretene Kapitän der Weltmeister-Nationalmannschaft Philipp Lahm, sein Nachfolger Bastian Schweinsteiger, Torwart Manuel Neuer, Thomas Müller, Mario Götze und Toni Kroos wurden nominiert.

Auf der Liste finden sich zudem die Superstars Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Am 12. Januar 2015 wird der Sieger gekrönt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wahl, Weltmeister, Weltfußballer
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2014 14:04 Uhr von Schnulli007
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Lionel Messi und Cristiano Ronaldo, einer dieser beiden wird es werden.
Schließlich haben sie eine grandiose Saison und vor allem WM gespielt.

Wobei für Ronaldo eher die Bezeichnung Welt-Fußball-Schwuchtel zutreffen würde.
Kommentar ansehen
28.10.2014 15:28 Uhr von SpeedyJT
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Würde es Neuer gönnen!
Der kratzt echt alles.
Kommentar ansehen
28.10.2014 16:25 Uhr von Cevapcici21
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die einzigen, die es verdient hätten (aus der Buli) wäre Neuer und Robben. Die ganzen Spieler aus der PL haben nix gerissen ebenso wenig wie die Jungs aus Barcelona (Neymar ist zwar sehr stark gewesen, aber noch nicht Weltweit Top3)

Wenn man WM und Vereinsleistung zusammenzählt, kommen eigentlich nur 4 Spieler in Frage:

- Ronaldo (Trotz schwacher WM eine Wahnsinns Quote und eben auch CL Sieger und tragende Stütze)

- Modric (Das Herz des CL-Siegers, und trotz des frühen Ausscheidens der Kroaten Bockstarke WM)

- Neuer (hebte mit dem Algerien-Spiel das moderne Torwart-Spiel auf ein höheres Niveau, und absolute Konstante)
--> mein Favorit

- Robben (Angriffsmotor der Bayern, und bester Spieler der WM (der verdientere))
Kommentar ansehen
28.10.2014 17:31 Uhr von ghostinside
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Cevapcici21: Modric ist nicht mal nominiert...

Meiner Meinung nach sollte man diese Wahl endlich in Torhüter, Defensiv- und Offensivspieler splitten. Man kann einen Ronaldo einfach nicht mit einem Philipp Lahm oder Manuel Neuer vergleichen. Alles Weltklassespieler auf ihren Positionen.
Kommentar ansehen
28.10.2014 19:16 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte auch gleich an Lahm. Eine grandiose Saison, wie immer.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?