28.10.14 10:44 Uhr
 571
 

Hamburg: Leica zeigt Entwicklung der eigenen Produktion

In Hamburg, in den Deichtor-Hallen, wird jetzt eine Ausstellung über die Geschichte sowie Entwicklung der Kultmarke "Leica" gestartet, die bis Ende Januar 2015 läuft.

Hierbei wird unter anderem auch die erstmals je von Leica gebaute Kamera namens "Leitz Camera" präsentiert, welche die erste jemals von Leica produzierte Analog-Kamera darstellt.

Allerdings hatte es Leica nicht leicht, im Produkt-Segment der Fotografie Fuß zu fassen und musste sich erst bei skeptischen Fotografen etablieren, was aber spätestens im Jahr 1930 geschehen war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Entwicklung, Produktion, Leica
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Pfarrer attackiert in Faschingsgottesdienst Katholische Kirche scharf
Berlin: Moschee-Verein Fussilet ist nun verboten
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2014 16:59 Uhr von dunnoanick
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Autor / Checker:

Setzen sechs!

Allein der Satz :
"Hierbei wird unter anderem auch die erstmals je von Leica gebaute Kamera namens "Leitz Camera" präsentiert, welche die erste jemals von Leica produzierte Analog-Kamera darstellt.",
bereitet beim Lesen quasikörperliche Schmerzen.

[ nachträglich editiert von dunnoanick ]
Kommentar ansehen
28.10.2014 19:16 Uhr von Peter323
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@dunnoanick

Du bist hier auf der falschen Plattform. Das hier ist eine Hobby-News Seite, bei der die User in ihrer Freizeit selber News verfassen. Da kannste nicht erwarten, dass dies am Ende so aussieht wie es ein Vollzeit-Journalist schreiben würde, der den Tag über nix anderes macht.

"Setzen sechs!" ist übrigens dermaßen outdated/uncool/Oberlehrerhaft, da fällt mir nichts mehr dazu ein. Dir nicht peinlich?

Ich bin jedem dankbar, der sich die Mühe macht für uns News zusammenzufassen, selbst wenn da einige Fehler im Text sind. Fehler finde ich übrigens überall, auch bei den hochgelobten nicht Boulevardzeitungen, ist doch echt egal.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?