28.10.14 09:17 Uhr
 169
 

Dortmund: Böllerwürfe in der S-Bahn - Vier Personen werden verletzt

Am Abend des Samstag gab es in einer Dortmunder S-Bahn am Bahnhof Westerfilde zwei laute Explosionen.

Zwei bislang unbekannte Männer hatten in der S-Bahn zwei Böller gezündet und fuhren dann bis zum Dortmunder Hauptbahnhof weiter ohne aufgehalten zu werden. Dort verschwanden die Täter.

Vier Personen erlitten ein Knalltrauma. Die Bundespolizei ermittelt nun in dem Fall und sichtet die Videoaufzeichnungen aus der S-Bahn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bahn, Dortmund, S-Bahn
Quelle: westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2014 09:21 Uhr von TinFoilHead
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Hmm, wenn jemand ausserhalb der Sylvesterzeit mit Böllern wirft, hat Gott und die Welt ein Knalltrauma, sehr gerne auch Polizisten bei Demos.
Erinnert ein wenig an das berühmte Schleudertrauma...
Würde mal gerne wissen, wieviele Menschen nach Sylvester an einem Knalltrauma leiden!
Kommentar ansehen
28.10.2014 10:06 Uhr von Rechtschreiber
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Knalltrauma von Böllern? Dann waren es entweder "Megatresk" oder die haben wiedermal maßlos übertrieben. Mir ist mal ne Autobatterie vorm Gesicht explodiert. DAS! gab ein Knalltrauma. Ein bisschen Ohrenpfeifen vom Böller hat damit nichts am hut.
Kommentar ansehen
28.10.2014 12:12 Uhr von ar1234
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da von Explosionen, Knalltrauma und viel Rauch die Rede ist, gehe ich nicht davon aus, dass es deutsche Knallkörper gewesen sind.
Kommentar ansehen
28.10.2014 13:22 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die 2 Explosionen gingen in der S-Bahn los, also in einem geschlossenen Raum. Wer hier die Wirkung bagatellisiert, der sollte sich mal bei einer praktischen Übung, sich überzeugen, was das heißt, wenn in unmittelbarer Nähe so ein Ding los geht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?