28.10.14 08:48 Uhr
 884
 

"World of Warcraft": Alle Erweiterungen sind jetzt kostenlos

Obwohl "World of Warcraft" mit sinkenden Spielerzahlen zu kämpfen hat, erfreut es sich immer noch großer Beliebtheit.

Die Fans freuen sich gerade auf das heranrückende, neue Add-On "Warlords of Draenor". Um den Spieler die Zeit bis dahin zu versüßen, hat Hersteller Blizzard ein interessantes Angebot.

Alle bisher erschienenen "WoW"-Erweiterungen können ab nun kostenlos gespielt werden. Man muss hierzu nur einen Abo-Account besitzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: World, World of Warcraft, Warcraft, kostenlos
Quelle: spielesnacks.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2014 09:19 Uhr von psycoman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Leute die ein WoW-Abo haben, werden die Erweiterungen sowieso haben. Schön natürlich für Neue Spieler, die sich nur das Spiel an sich kaufen müssen.
Kommentar ansehen
28.10.2014 20:11 Uhr von Greyson2v
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WOTLK war aber zum Ende hin aber auch richtig geil. Ulduar zum beispiel..

An BC kommt zwar nichts heran, aber Wrath of the Lichking war fast genauso gut ;)

Alles andere war Schrott! Ich hoffe ja, WoD wird so gut wie BC, glaube aber ehrlich gesagt nicht dran.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?