28.10.14 08:41 Uhr
 782
 

Apple kann Marktanteil in Deutschland erheblich steigern - Samsung bricht ein

Obwohl die beiden neuen iPhone Modelle 6 und 6 Plus erst seit gut einem Monat verfügbar sind, konnte Apple damit den Marktanteil bei Neukäufen erheblich steigern. Lag direkt vor dem Launch die Quote der Kunden lediglich bei zwölf Prozent, entscheiden sich inzwischen 28 Prozent für ein Apple-Gerät.

Relativiert werden diese Werte dadurch, dass sich viele Kunden direkt vor dem Erscheinen eines neuen Modells kein Vorgängermodell mehr kaufen. Belegen lässt sich der sprunghafte Anstieg um 233 Prozent jedoch mit den Zahlen der Konkurrenz.

Denn nur noch 37 Prozent der Neukäufe fallen auf eines der zahlreichen Samsung Modelle. Damit hat Samsung in diesem Jahr deutlich an Federn gelassen. Aber auch Microsoft hat mit seinen Nokia Modellen Einbußen zu verzeichnen. Dabei wächst der Markt noch, der derzeit bei 2,3 Millionen Geräten liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Apple, Samsung, Marktanteil
Quelle: pcgameshardware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2014 08:52 Uhr von hasennase
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
android handies haben einen Markanteil von 85%. ein noch größeres wachstum als apple haben die windows mobile phones.
Kommentar ansehen
28.10.2014 09:02 Uhr von r3vzone
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@hasenase

Die windows mobile phones? Türlich..
Kommentar ansehen
28.10.2014 09:53 Uhr von PakToh
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Hach schn wie hier nur gehated wird, anstatt mal aufs Thema einzugehen...

@hasenase - Danke dass wenigstens du dich mit dem Text beschäftigt hast.

Zum Thema: "Andorid Smarphones" gegen das iPhone 6 - Toller Vergleich... - Vergleicht ihr auch die Absatzzahlen vom VW Passat mit den Absatzzahlen "Mittelkassefahrzeuge ohne VW"?!? - Denn in etwas Das ist der Vergleich, wobei stimmt nicht, es wäre eher "VW Passat normal und Kombi gegen alle anderen Autohersteller, ausser Elektorautos"

Microsoft kann nur wachsen, da (ketzerisch gesprochen) jedes verkaufte Gerät ein Zuwachs ist...
Apple hat 2 Smartphones gegen Wie weit hat sich Android jetzt segentiert? - Als Entwickler kommt man da eh nciht mehr nach und kann nur noch die wichtigsten testen, wenn überhaupt...
Kommentar ansehen
28.10.2014 11:55 Uhr von hasennase
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.10.2014 12:41 Uhr von OO88
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ist schon sehr lustig dass sich manche leute auf die seite eines herstellers stellen und es verteidigen mit allem mitteln und sobal was neues kommt verrat begehen .
Kommentar ansehen
28.10.2014 13:45 Uhr von yeah87
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kommt mir aber ander vor alle die ich kenne die neuen handynhaben oder sich kaufen wollen sprechen definitiv nicht von apple eher samsung sony oder das m8
Kommentar ansehen
28.10.2014 15:43 Uhr von jo-28
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kein Wunder, muss man doch wegen den gebrochenen und verbogenen Displays nun alle 4 Wochen ein neues iPhone kaufen.
Kommentar ansehen
29.10.2014 12:22 Uhr von Jaegg
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso gibt man Wil denn so viele Minuse? Ist doch Fakt...
Schaut man sich alleine schonmal Preis/Leistung an, kommt doch niemand drumherum zu sagen, dass die iPhone6 Käufer dumm sein müssen.... ernsthaft!

Es gibt sicherlich Ausnahmen, aber niemand, der etwas recherchiert und auf Preis/Leistung Wert legt, würde sich jemals ein iPhone kaufen....

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?