27.10.14 19:36 Uhr
 104
 

Die Londoner Courtauld-Galerie präsentiert Aktzeichnungen des Malers Egon Schiele

Die Londoner Ausstellung nennt sich "Radical Nudes" und präsentiert eine Zusammenstellung von Egon Schiele und seinen Aktzeichnungen.

Auf der Insel herrscht großer Andrang und Nachfrage nach einem der großartigsten Künstler der Wiener Avantgarde.

Der Österreicher Egon Schiele wurde lange Zeit von den Briten vernachlässigt. Die letzte Ausstellung von ihm und seinen Zeitgenossen ist bereits 25 Jahre her. Nahezu die Hälfte der 38 Blätter der "Radical Nudes"-Ausstellung sind Leihgaben vom österreichischen Leopold Museum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, London, Galerie, Aktfoto, Avantgarde
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?