27.10.14 15:07 Uhr
 2.130
 

USA: Erste Händler boykottieren Apple Pay

Die Freude über Apples Bezahlsystem scheint sich bei einigen, großen Einzelhändlern in Grenzen zu halten. Mehrere Drogerieketten haben angekündigt, das System nicht mehr zu unterstützen.

Es wird vermutet, dass Apples Umgang mit den Kundendaten nicht mit den Wünschen der Einzelhändler korrespondiert.

Zu den Ketten die das System ablehnen, zählen Walmart, Best buy oder Rite Aid. Die Händler wollen 2015 ein eigenes Bezahlsystem auf den Markt bringen, um die Kundendaten besser zu nutzen. Das System wird auf QR-Codes basieren und somit auch auf älteren Geräten lauffähig sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: expert77
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Apple, Händler
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2014 15:07 Uhr von expert77
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bezahle am liebsten mit Bargeld, eine weitere Datenkrake, die meine Kaufgewohnheiten überwacht, brauche ich nicht.
Kommentar ansehen
27.10.2014 15:29 Uhr von Marknesium
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
"um die Kundendaten besser zu nutzen. "

nein danke
Kommentar ansehen
27.10.2014 16:38 Uhr von Jason31
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Ja genau, der deutsche zahlt gern Bar - "soll doch keiner wissen was ich kaufe!".
Vor einer Stunde noch im Rewe-Markt gesehen: 4 Leute vor mir, alle zahlen Bar, alle legen ihre Payback-Karte auf den Tisch.

Ich hab keine, habt ihr eine? Einfach mal 5 Minuten drüber nachdenken...
Kommentar ansehen
27.10.2014 18:28 Uhr von Allmightyrandom
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, ich habe keine Payback-Karte.

Nervt nur noch.

"Sammeln Sie Treueherzen? Haben Sie eine Payback-Karte? Sind Sie ADAC-Mitglied"?

Verdammter Mist, ich möchte doch nur dieses BRÖTCHEN haben!!
Kommentar ansehen
27.10.2014 19:21 Uhr von shadow#
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Man beachte die Begründung...
Apple gesteht seinen Kunden beim Bezahlen schlicht zuviel Datenschutz zu!
Ich hoffe mal dass Apple es schafft, sich hier durchzusetzen.
Mit dem Appstore dürften sie am Ende am länderen Hebel sitzen.
Kommentar ansehen
27.10.2014 19:30 Uhr von kingoftf
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die boykottieren nicht Apple generell, sondern NFC, um ihr eigenes System, CurrentC zu pushen, was über QR funktioniert.

CurrentC wurde entwickelt, damit Händler keine Provision an den Kreditkartenunternehmen zahlen müssen.

http://techcrunch.com/...

Laut CEO von Wallmart geht es hauptsächlich darum, dass Visa und Co. Einbussen erleiden:

“I don’t know that MCX will succeed, and I don’t care. As long as Visa suffers.”
Kommentar ansehen
27.10.2014 19:30 Uhr von expert77
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ shadow#

Nicht ganz, Apple will die Daten für sich selbst nutzen. Da ist schon ein gewaltiger Unterschied!!
Kommentar ansehen
27.10.2014 19:32 Uhr von expert77
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ kingoftf

Wie ich schrieb "Apple Pay" wird bokottiert, nicht Apple selbst.

CurrenC wurde auch entwicklet, um das Kaufverhalten der Nutzer besser zu analysieren.
Kommentar ansehen
28.10.2014 05:21 Uhr von Petabyte-SSD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Allmightyrandom :
Sammlen Sie Treueherzen?

OH Jaaa, ich schneide die immer aus.

ich BOYKOTTIERE solche Läden, weil man da dieses ganze Punktsammelsystem MITBEZAHLEN muss.
Allein die Arbeitszeit für die Kassiererin die den blöden Spruch 300 mal am Tag labern muss.
Wäre mal eine Idee dass wir an einem Tag mal alle in solchen Geschäften einkaufen, und jedes mal wenn die Frage gestellt wird die Kassiererin in ein 10-Minuten Gespräch über das Punkesystem verwickelt :)
Aber so weit denken die Leute halt nicht...

[ nachträglich editiert von Petabyte-SSD ]
Kommentar ansehen
28.10.2014 08:25 Uhr von SN_Spitfire
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sag das grundsätzlich immer, wenn man mich sowas bei Rewe an der Kasse fragt.

"Sammeln Sie Treuepunkte?"

"Nein, ich will hier nur Einkaufen."

Mal lachen sie und mal murren sie ein wenig.

[ nachträglich editiert von SN_Spitfire ]
Kommentar ansehen
28.10.2014 11:54 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Petabyte-SSD


"Wäre mal eine Idee dass wir an einem Tag mal alle in solchen Geschäften einkaufen, und jedes mal wenn die Frage gestellt wird die Kassiererin in ein 10-Minuten Gespräch über das Punkesystem verwickelt :)
Aber so weit denken die Leute halt nicht..."

Win Aktion im Internet starten wäre eine Idee.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?