27.10.14 17:20 Uhr
 5.235
 

Cham: 16-Jähriger bewusstlos, nachdem er zum Energydrinkstrinken gezwungen wurde

Bei einer Hüttenparty im bayerischen Cham musste ein Junge bewusstlos ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der 16-Jährige wurde von anderen Jugendlichen dazu gezwungen, einige Dosen Energydrinks hintereinander auszutrinken.

Die Polizei untersucht nun den Fall, nachdem der junge Mann zu dem Konsum gezwungen wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krankenhaus, Jugendlicher, Cham
Quelle: mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2014 17:34 Uhr von Knutscher
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@ schattentaucher

Du bist scheinbar aus Cham ..........
"Waidler" ;)
Kommentar ansehen
27.10.2014 17:35 Uhr von Dromsel
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Ist leider nicht ersichtlich, wie der "Zwang" aussah. Wird ja doch öfters mal sehr weit ausgelegt und hätte mich interessiert.

...

Hoffentlich macht nun endlich mal jemand eine Studie über die Gefährlichkeit solcher Energy Drinks, man weiß ja bisher kaum was über dieses Getränk...
Kommentar ansehen
27.10.2014 17:47 Uhr von StabiloSanitaer
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2014 17:57 Uhr von ghostdriver
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
wenn der energydrink das gehalten hätte was er verspricht, wäre der junge nicht bewusstlos.
er würde jetzt noch herumspringen :-)
Kommentar ansehen
27.10.2014 18:05 Uhr von blade31
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wie gezwungen? Haben die ihm eine Knarre an den Kopf gehalten?

Wahrscheinlich haben sie nur gesagt trink oder du bist ein Weichei...
Kommentar ansehen
27.10.2014 19:35 Uhr von Feinwerkzeug
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Energydrinkstrinken
Kommentar ansehen
27.10.2014 19:40 Uhr von Botlike
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Was genau soll daran eigentlich gefährlich sein? Der Koffeingehalt in geläufigen Energydrinks liegt mit 32 mg pro 100 ml deutlich unter Kaffee. Und der Zucker alleine haut einen sicherlich nicht aus den Socken.
Kommentar ansehen
27.10.2014 20:00 Uhr von Borgir
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Energydrinkstrinken"

Wort des Tages
Kommentar ansehen
28.10.2014 11:28 Uhr von Akira1971
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War sicher Vodka Redbull... und ja, wenn man davon zuviel trinkt kippt man irgendwann um :)
Kommentar ansehen
28.11.2014 18:42 Uhr von erw
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es gab bereits Studien zu übermäßigem Energydrink-Konsum. Ergebnis war, dass er auf Menschen, die Koffein nicht gut vertragen können, gefährlich werden kann (Herzinfarktsrisiko). Man hat es verglichen mit den Menschen, die mit übermäßigem Salzkonsum nicht umgehen können und deswegen am Herz erkranken (daher auch der Volksglaube, zuviel Salz schade dem Herzen).
Kommentar ansehen
28.11.2014 18:57 Uhr von film-meister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2. Absatz, er wurde von den Jugendlichen gezwungen

3. Absatz, es wird geprüft, ob er von den Jugendlichen gezwungen wurde

...ja was denn nun?
Kommentar ansehen
28.11.2014 21:30 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht warn´s welche mit Molke drin. Davon war ich mal zwei Tage krank.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?