27.10.14 14:56 Uhr
 246
 

Ungarn: Festnahmen bei massiven Protesten gegen geplante Internetsteuer

Dass die ungarische Regierung eine Internetsteuer einführen will, führte nun zu massiven Protesten.

Zehntausende gingen deswegen auf die Straße und reckten als Protest ihre Smartphones in die Höhe.

Bei den Protesten wurden sechs Männer wegen angeblicher Sachbeschädigung und Landfriedensbruch festgenommen, wie die Polizei mitteilte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, Demonstration, Ungarn
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben
Kurz vor der Vereidigung erhält Donald Trump seine persönlichen Atom-Codes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2014 18:56 Uhr von Rongen
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN