27.10.14 14:42 Uhr
 1.350
 

Kanada: Prostituierte droht Kundenliste von Politikern zu veröffentlichen

Terri-Jean Bedford ist wohl die bekannteste Prostituierte Kanadas, die sich immer wieder für die Rechte der Sexarbeiterinnen einsetzt.

Nun soll im Parlament ein Gesetz durchgebracht werden, das Prostitution für die Freier verbietet, nicht aber für die Anbieterinnen.

"Kanada wird zur Lachnummer der Welt! Wo kann man etwas legalerweise verkaufen, aber nicht legal kaufen?", so die Ex-Domina, die nun droht eine Liste von Politikern zu veröffentlichen, die alle Kunden bei ihr waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politiker, Kanada, Prostituierte
Quelle: huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Wettrüsten Nordkorea und USA: Kim ordnet Massenproduktion für Abwehrrakete an
Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2014 15:51 Uhr von Endgegner
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Na toll eine Liste - pics or didn´t happen!
Kommentar ansehen
27.10.2014 21:45 Uhr von Sonny61
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mut oder Leichtsinn?!
Kommentar ansehen
27.10.2014 22:10 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Endgegner

Allein der Name reicht, auch ohne Foto, um massiven Schaden anzurichten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?