27.10.14 14:35 Uhr
 732
 

Peer Augustinskis Witwe verbot Ingrid Steeger zur Beerdigung zu kommen

Die einstige "Klimbim"-Kollegin des verstorbenen Peer Augustinski, Ingrid Steeger, durfte nicht an dessen Beerdigung teilnehmen.

Augustinskis Witwe Gisela lud die 67-Jährige nicht ein, wie diese nun beklagt.

"Sie sagt mir auch nicht, wo er liegt", erklärt Steeger: "Das macht mich sehr traurig. Ich glaube, dass Peer gewollt hätte, dass ich mich von ihm am Grab verabschieden kann."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Beerdigung, Witwe, Ingrid Steeger
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Sex-Ikone Ingrid Steeger: "Die Männer haben mich alle schlecht behandelt"
Ingrid Steeger wurde jeden Tag von ihrer Mutter verprügelt
Schauspielerin Ingrid Steeger von eigener Biografie schockiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Sex-Ikone Ingrid Steeger: "Die Männer haben mich alle schlecht behandelt"
Ingrid Steeger wurde jeden Tag von ihrer Mutter verprügelt
Schauspielerin Ingrid Steeger von eigener Biografie schockiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?