27.10.14 10:00 Uhr
 1.526
 

Südafrikas Nationaltorwart Senzo Meyiwa von Handyräubern erschossen (Update)

Der aktuelle Nationaltorwart Südafrikas wurde nun nach Polizeiangaben in der Nacht zum Sonntag von vermeintlichen Handydieben erschossen. Demnach habe sich der 27-Jährige bei Freunden aufgehalten, als bisher unbekannte Täter in das Haus eindrangen.

Dabei sollen diese nach Medieninformationen die Handys der Anwesenden gefordert haben, wobei es zu einer "Auseinandersetzung" kam. In der Folge wurden Schüsse abgegeben, wobei auch der Kapitän der "Bafana Bafana" angeschossen wurde.

Senzo Meyiwa wurde für tot erklärt, nachdem er zuvor noch ins Krankenhaus gebracht wurde. Auch der aktuelle Verein des Spielers, die "Orlando Pirates", bestätigte den Tod, und erklärte dass es sich nicht nur um einen "traurigen Verlust" für die Familie, sondern auch die ganze Nation handeln würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Dieb, Todesfall, Senzo Meyiwa
Quelle: faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger
Massenprozess gegen mutmaßliche Putschisten in Türkei: Todesstrafe gefordert
München: Europaweit agierende Einbrecherbande gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2014 12:12 Uhr von VerSus85
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wegen einem Handy musste ein Junger Mann sein Leben lassen. So viel also, ist heute noch ein Menschenleben wert.

Ich persönlich hätte mein Handy ausgehändigt wenn jemand mit einer Waffe auf mich Zielt. Das ist es einfach nicht wert.

[ nachträglich editiert von VerSus85 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Israel-Besuch: Donald Trump als erster amtierender US-Präsident an Klagemauer
Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?