27.10.14 08:14 Uhr
 71
 

Thüringen: Junger Mann wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am heutigen frühen Sonntagmorgen gegen 0.35 Uhr verlor ein 29-jähriger PKW-Fahrer auf der auf der B 247 zwischen dem Abzweig Horsmar und der Lengefelder Warte im Unstrut-Hainich-Kreis (Thüringen) in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen VW Passat und knallte gegen mehrere Bäume.

Dabei wurde der VW Passat in zwei Teile gerissen und der Fahrer schwer verletzt.

Die Unfallursache ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Verkehrsunfall, Thüringen, schwer
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen