26.10.14 16:41 Uhr
 266
 

Queidersbach: Betrunkener war mit PKW unterwegs- er fuhr nur noch auf den Felgen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beobachtete in Queidersbach (Kreis Kaiserslautern) ein Autofahrer einen anderen Verkehrsteilnehmer, welcher mit seinem PKW nur noch auf den Felgen fuhr.

Der Mann alarmierte die Polizei. Die Beamten stoppten den Fahrer und veranlassten eine Blutprobe. Der 25-Jährige hatte 1,4 Promille.

Die Polizisten kassierten die Fahrerlaubnis ein.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: PKW, Betrunkener, Felgen
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2014 17:19 Uhr von HumancentiPad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ schattentaucher

Lebste aufm Mars???
Kommentar ansehen
26.10.2014 20:29 Uhr von tvpit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens hatte er keinen Platten.
Kommentar ansehen
27.10.2014 05:10 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein guter Herr, sie haben kein Profil!
Sorry Herr Polizist, aber Sie sind auch nicht grad ne Schönheit...

[ nachträglich editiert von Petabyte-SSD ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Geblitzt: Andere Person angeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?