26.10.14 15:37 Uhr
 362
 

Clean-Eating: Neuer Trend für natürliches Essen

In den USA etabliert sich ein neuer Trend namens "Clean-Eating" bei dem vor allen Dingen auf naturbewusste Nahrung Wert gelegt wird.

Bei diesem Trend geht es darum sich von Obst sowie Gemüse zu ernähren damit der Körper sich regenerieren kann.

Dabei wird bewusst auf den Einsatz von fertigen Produkten verzichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Neuer, Essen, Trend, Clean-Eating
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2014 16:59 Uhr von hostmaster
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Buchwerbung.
Kommentar ansehen
26.10.2014 18:36 Uhr von TinFoilHead
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
...ein neuer Trend namens "Clean-Eating" bei dem vor allen Dingen auf naturbewusste Nahrung Wert gelegt wird.

Woher soll das saubere, gesunde Essen denn kommen? Vom Mars?
Alles längst zu spät, dank Monsanto und Co.
Kommentar ansehen
29.10.2014 19:51 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was gut ist bleibt, oder es kommt wieder!
Scheiße kommt auch wieder, wenn die Leute vergessen haben was gut ist!!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht