26.10.14 15:33 Uhr
 52
 

Fußball/1. Bundesliga: Hamburger SV geht bei Hertha BSC unter

Am gestrigen Samstagnachmittag besiegte in der ersten Fußball-Bundesliga Hertha BSC den Hamburger SV klar mit 3:0 (0:0).

Die entscheidenden Treffer für die Gastgeber erzielten Änis Ben-Hatira (59. Minute und 85.) und John Heitinga (65.).

"Ich denke, dass wir schon zur Halbzeit das 3:0 hätten perfekt machen müssen. Aber die Mannschaft hat weiter an sich geglaubt und hat einen absolut verdienten Sieg herausgespielt", so Jos Luhukay, der Trainer von Hertha BSC.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hamburger SV, Hamburger
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?