26.10.14 10:15 Uhr
 88
 

Fußball/Spanien: Real Madrid gewinnt "El Clasico" gegen den FC Barcelona

Am gestrigen Samstag standen sich in der ersten spanischen Liga wieder einmal Real Madrid und der FC Barcelona zum berühmten "El Clasico" gegenüber.

Dabei konnten die Madrilenen das Spiel deutlich mit 3:1 für sich entscheiden. Die Tore für die Königlichen machten Ronaldo, Pepe und Benzema.

Zuvor hatte Superstar Neymar Barcelona allerdings sein Team mit seinem 1:0-Treffer in Führung gebracht. Toni Kroos spielte bei Real komplett durch, Sami Khedira durfte erst in der 87. Minute ins Spiel.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Real Madrid, Barcelona, FC Barcelona, Clasico
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid
Niederlagenserie setzt sich fort: BVB verliert in CL-Spiel gegen Real Madrid
Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid
Niederlagenserie setzt sich fort: BVB verliert in CL-Spiel gegen Real Madrid
Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?