26.10.14 08:28 Uhr
 2.270
 

Kandidaten ohne Talent: Wollen Supertalent-Zuschauer das wirklich sehen?

Bei der Show "Supertalent" gehen nicht nur Menschen auf die Bühne, die wirklich bestimmte Talente haben. Es gibt immer wieder schräge Kandidaten, die Auftritte hinlegen, die keine besonderen Qualitäten erfordern. Aktuellstes Beispiel: Die 19-jährige Bauchtanz-Indianerin Barbara.

Barbara fiel bei den Juroren und auch beim Publikum durch. Bleibt die Frage, ob das Publikum dermaßen peinliche Auftritte wirklich sehen will. "So was kann man weder vergeben noch vergessen", so das Urteil von Dieter Bohlen über den Auftritt.

Das Publikum raunte schon, als die 19-Jährige die Bühne betrat. Es ahnte wohl, was da kommen mag. Nun will Barbara noch bei "Deutschland sucht den Superstar" auftreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zuschauer, Talent, Supertalent, ohne
Quelle: promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2014 09:16 Uhr von MarkKanteskin
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Schließe mich da Para_shut an, zumindest wird vorab geprüft. Und da rutschen gern solche Vögel durch...
Kommentar ansehen
26.10.2014 09:19 Uhr von Hoschi666
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
So nen Mist will ich überhaupt nicht sehen^^
Kommentar ansehen
26.10.2014 09:31 Uhr von Katü
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ Para_shut sag ich auch immer. Allein wenn sie mit den Zahlen prahlen wieviel sich vorgestellt haben kann man sich denken das die Prominente Juroren die sicher nicht alle sehen.

Und bei der Vorauswahl wird dann sicher so einiges durchgelassen von den sich die Macher einen gewaltige Blamage für die Person erhoffen können. Und brav vor dem Tv sitzten können und sagen können......DAS kann ich besser. bzw durch Mundpropaganda die Show am nächsten Tag weitergeben .

Ehrlich ich schalte schon ab wenn ich Bohlen sehe
Kommentar ansehen
26.10.2014 09:32 Uhr von soulicious
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Das einzige was ich an der Show mag, sind die Auftritte der jungen Leute die so tanzen wie Roboter, deswegen schaue ich es gelegentlich. Davon bin ich ganz fasziniert :) Aber ansonsten...diese Sänger und Stangentänzer...*gähn*. Ich switche dann immer rum.
Kommentar ansehen
26.10.2014 10:29 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Leute was habt ihr eigentlich immer - ausser Bohlen Hass?

Es ist eine reine Unterhaltungssendung und keine reine Musiksendung wie z.B. Voice of Germany wo es auf Gesang ankommt und die Vorauswahl auch schon dementsprechend ist.

Und wenn dort eine Barbara meint sie müsse sich blamieren dann soll sie es tun. Sie ist schließlich 19.

Und immer dieses Gesabbel von Zuschauerverarsche. Für wie blöd haltet ihr eigentlich Zuschauer bzw. für wie überlegen erachtet ihr Euch dem gemeinen Volk bzw. dem gemeinen Zuschauer?.

Ich halt es da eher wie @soulicious - manches ist dabei das ist einfach schrottige Unterhaltung bzw. mangels beworbener Talent Pausenfüller. Anderes ist wirklich hörens- und sehenswert.
Kommentar ansehen
26.10.2014 10:35 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Kandidaten ohne Talent: Wollen Supertalent-Zuschauer das wirklich sehen?

Natürlich, für RTL Zuschauer ohne Talent genau das Richtige!!!
Kommentar ansehen
26.10.2014 11:22 Uhr von Katü
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ Suffkopp dann weiss ich schon mal von wo das Minus kommt.

Tut mir leid aber ich kann nicht an Bohlen finden. Sicher er hat es geschafft und hat sich seinen Stil (angelehnt an Simon Cowell) aufgebaut und verdient sein Geld damit.

Nur sehen möchte ich seine erniedrigenden und degradierenden Bemerkungen nicht dessen halbe Punkte Anzahl zumeist von der Tatsache abhängt die *heiss* die Kandidatin ist.

Kann sein dass auch sehens und höhrenwertes dabei ist....aber soweit komme ich nie da ich den Rest der Show sonst sehe müsste.

Und ehrlich, ich habe immer Mitleid mit den Leuten welche sich da zum Kaspar machen in der Hoffung eine Änderung in Ihren Leben zu errreichen.
Kommentar ansehen
26.10.2014 11:24 Uhr von Floppy77
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Als Zuschauer will ich gar keine Talentshows sehen, egal welcher Art.
Kommentar ansehen
26.10.2014 12:11 Uhr von Hallominator
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Alle, die sich darüber aufregen, sind sowieso nicht die Zielgruppe dieser Sendung.
Es ging doch nie um echte Talente, diese Show lebt doch genau so von den peinlichen und unfähigen Auftritten, wie die Qualifikationen bei DSDS doch eben auch. Der "unterhaltsame" Kern besteht doch aus Bohlens Vernichtungskommentaren und deshalb sind die Sendungen auf diese Kandidaten angewiesen. Bzw. deshalb entscheidet sich RTL doch immer, diese Person NICHT rauszuschneiden, denn geschnitten ist das ja sowieso immer, was man an den verschiedenen Outfits sieht, die die Juroren ständig tragen. Zumindest bei den ersten Staffeln konnte man das daran immer erkennen.
Wer sich aufregt, darf froh sein, nicht Assi genug für das Supertalent zu sein. Da bleibt nur an euch zu appellieren, die Konsequenz zu ziehen und diese Show zu meiden.
Kommentar ansehen
26.10.2014 19:46 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Katü - ich vergeb kein Plus und noch seltener ein Minus.

Wenn Du Bohlen nicht magst oder nicht sehen magst - dann schalt was anderes ein oder schaue und ignoriere Bohlen.

Das kann ich akzeptieren, denn es ist Deine Entscheidung.

Was ich nicht akzeptieren mag sind diese ganzen "Wächter des guten Geschmackes weil sie ja so intelligent sind" die sich hier immer wichtig tun.

Musst nur den Kommentar von @Der3Geist lesen. Der stotzt nur so vor Überheblichkeit, merkt aber nicht wie dümmlich er argumentiert.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?