25.10.14 17:52 Uhr
 890
 

Schweiz: Extremes Überangebot bei Luxusimmobilien sorgt für fallende Preise

Momentan warten bei unseren Nachbarn in der Schweiz mehr als 61.000 Eigentumswohnungen auf neue Besitzer.

Dieses enorme Angebot hat Folgen. Vor allem teure Eigentumswohnungen verkaufen sich immer schlechter, vielerorts müssen die Besitzer schon mit Verlusten beim Verkauf rechnen.

Einer der Gründe dafür soll sein, dass es immer weniger gutbetuchte Einwanderer in der Schweiz gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Wohnung, Preise
Quelle: 20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2014 20:03 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kritikglobalsierer...

Freiheit und Selbstbestimmung -> Jep Check
Anrecht auf Asyl ??? Aha WIESO bitte ? Mit welcher Begründung ? Sind wir das Sozialamt der Welt ?

Gegen Islamismus ? Definiere das mal genauer

Gegen Sozialschmarotzer ? Okay Defniere auch das mal genauer !
Kommentar ansehen
25.10.2014 20:22 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
angebot/nachfrage?
Kommentar ansehen
25.10.2014 20:24 Uhr von tutnix
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Shalanor

weil es zumindest im deutschen grundgesetz den passus "eigentum verpflichtet" gibt.
Kommentar ansehen
25.10.2014 21:34 Uhr von ms1889
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nuja, die imobilien preise sind seit/noch sehr lange im keller...wer jetzt sein "villa" verkauft...is selber schuld das er nix für bekommt.
Kommentar ansehen
25.10.2014 21:58 Uhr von Schnulli007
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Kritikglobalisierer:

Guer Vorschlag.
Aber noch besser fände ich es, wenn man einigen Wohnungen Psychiater für eine Praxis zu Verfügung stellt.

Die Können dann dort hoffnungslose Fälle wie Dich behandeln.
Kommentar ansehen
26.10.2014 00:55 Uhr von Shalanor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hibbelig: Im zweifelsfall wohnt da dann irgendeine Verwandtschaft drin da wird JEDER millimeter genutzt bevor die hier reinkommen. Und wenn gibts jeden tag nur auf die Fresse bis se von selbst wieder gehen. Mit diesem Flüchtlings/Asylgesindel habe ich keinerlei mitleid(überlegt sich keiner warum die fliehen? Vor nem halben Jahr haben genau die wo jetzt abhauen dafür gesorgt das der an die Macht kommt vor dem se abhauen!).

@tutnix: Jopp nur verpflichtet mich mein Eigentum nicht dazu Sozialamt zu spielen. Sonst würde mich meine Wurfaxt, die mein Eigentum ist, dazu verpflichten jemanden umzuwurfaxten.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?